Die beliebtesten Uhrentypen für Herren

Die Auswahl an Armbanduhren wird von Jahr zu Jahr größer. Neben den traditionellen Herstellern aus der Schweiz und Deutschland erobern immer mehr Lifestyle und Modemarken den Uhrenmarkt. Die neuen Hersteller erschaffen immer wieder neue Funktionen, Materialien und Einsatzgebiete für die Uhren.

Mit dieser Übersicht für Uhren-Kategorien und -Typen bleibst du immer auf dem aktuellen Stand.

B

  • Binäruhren

C

D

E

  • Einsatzuhren

F

G

K

  • Keramikuhren
  • Kinetic Uhren
  • Klassische Uhren
  • Kurzzeitmesser

L

  • LED Uhren
  • Limitierte Uhren
  • Luxusuhren

M

  • Markenuhren
  • Mechanische Uhren
  • Militäruhren
  • Multifunktionsuhren

R

S

T

Traditionelle Uhrentypen

Bezeichnungen wie Chronograph, Analoguhr oder Militäruhr gibt es zum Teil schon seit über 100 Jahren und sind im Markt etabliert. Analoguhren verwenden ein Zeiger und eine Zifferblatt und stellen die Uhrzeit analog dar. Diese Form von Armbanduhr ist nach wie vor am beliebtesten. Der Gegensatz zur Analoguhr ist die Digitaluhr. Dort wird die Uhrzeit auf einem LED oder LCD Display dargestellt.

Während Analoguhren von nahezu allen Uhrenmarken angeboten werden, sind gerade bei Digitaluhren die japanischen Hersteller Spitze. Hier empfehle ich gerne die Hersteller Casio und Citizen.

Neue Uhrentypen für Herren

Dank neuer Funktionen und Materialien kommen aber immer wieder neue Typen hinzu. Ein gutes Beispiel sind die Keramik- und Titanuhren. Die beiden relativ junge Uhren-Kategorien, beziehen sich auf auf das verwendete Gehäusematerial beziehen. Die klassische Edelstahluhr wird natürlich immer noch von den meisten Uhrenmarken angeboten und hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für jeden speziellen Einsatzzwecke gibt es heute auch einen eigenen Uhrentyp. Taucheruhren und Fliegeruhren sind wohl die bekanntesten Sondertypen, die bereits seit mehreren Jahrzehnten gebaut werden. Neuere Kategorien sind z.B. die Surfuhren, Outdoor-Uhren und die ganze neuen Smartwatches.

Chronographen – Maskuline Stoppuhren

Chronographen sind wohl der beliebteste Uhrentyp bei Männern. Die charakteristischen drei Funktionsaugen (Totalisatoren) verraten die Stoppfunktion schon auf den ersten Blick. In der Regel ist der Chronograph mit zwei Drückern ausgestattet, die bei 2 und 4 Uhr angebracht werden.

Chronographen sind sowohl mit Quarzuhrwerk als auch mit Automatik-Uhrwerk erhältlich. Bei den Chronographen-Kalibern ist das ETA Valjoux 7750 ein echter Dauerbrenner. Nahezu alle Uhrenmarken bieten daher auch Chronographen an, die sich in der Funktionalität stark ähneln.

Passenden Uhrentypen wählen

Der erste Schritt zu deiner Traumuhr beginnt mit der Wahl des passenden Uhrentyps. Bist du häufig draußen unterwegs und Wind und Wetter ausgesetzt? Dann ist eine robuste Outdoor-Uhr wohl die beste Lösung. Suchst du eine schicke Armbanduhr für besondere Anlässe? Eine elegante und minimalistische Uhr ist hier am die erste Wahl. Möchtest du eine mechanische Herrenuhr, die du auch noch an die nächste Generation vererben kannst? Dann lohnt sich der Griff zur Luxusuhr einer Schweizer Uhrenmarke am ehesten.

Nimm dir Zeit und überleg dir möglichst genau wofür du die Uhr verwenden möchtest. Bei jeder Kategorie findest du dann eine Beschreibung für den Einsatzzweck und die Besonderheiten bei diesen Uhren. Natürlich findest du bei jeder Kategorie mehrere Uhren für diesen Typ und ein passende Auswahl aus unserem Uhren Online-Shop.

Richtige Uhrentyp für ein Männer-Geschenk

Du suchst nach einer coolen Männeruhr als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk? Du möchtest deinen Freund, Partner, Sohn oder Enkel überraschen. Dann brauchst du dich nicht durch die ganzen Kategorien klicken.

In unserem Blog haben wir extra Artikel geschrieben, die sich jeweils an eine Zielgruppe richten. Überleg dir einfach welche Hobbies der Beschenkte hat und dann klick dir in den Artikel rein. Viel Spaß auf beim Stöbern.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...
Menü