Boccia Titanium Uhren – Ceramic, Sport, Superslim

  1. Startseite
  2. Uhrenmarken
  3. Boccia Titanium Uhren – Ceramic, Sport, Superslim

Boccia Titanium ist eine deutsche Uhren- und Mode-Marke der Firma Tutima GmbH aus Glashütte. Die deutsche Uhrenmanufaktur Tutima wurde 1927 gegründet und kann auf eine knapp 80-jährige Tradition zurückblicken. 2011 wurde dort der Manufakturbetrieb wiederaufgenommen und 2013 wurden bereits 4 neue Uhrenfamilien präsentiert.

Die Lifesylemarke Boccia Titanium produziert eigene Uhren mit einem Gehäuse aus Reintitan. Reintitan ist ein kratzfestes Material und absolut korrosions- und temperaturbeständig. Neben dem reinen Titan wird Keramik verwendet, dass ebenso hautverträglich ist. Bei den Armbanduhren der Marke wird auf Nickel verzichtet und die Uhren sind besonders hautverträglich.

Boccia Titanuhren für Herren

Das leicht glänzende Uhrengehäuse der Titanuhren macht modisch eine erstklassige Figur. Hier zahlt es sich aus, dass alle Produkte der Firma von internationalen Designern entworfen werden. Bei den Herrenuhren verwendet Boccia fast ausschließlich die klassische, runde Gehäuseform. Die Titangehäuse haben den charakteristischen Grauton von Titan. Das matte Grau ist weniger auffällig als poliertes Edelstahl. Viele Modelle sind mit einer polierten Lünette bestückt, die für etwas Kontrast sorgt.

Titan lässt sich, ebenso wie Edelstahl, mit einer IP-Beschichtung einfärben. Boccia Titan bietet Titanuhren mit matter Oberfläche und schwarzer Beschichtung an. Natürlich offeriert die deutsche Uhrenmarke komplett schwarze Herrenuhren, die zu jedem Outfit getragen werden können. Edler agieren die Modelle mit einem roségoldenen bzw. goldenen Gehäuse. Durch die polierte Oberfläche glänzen die Uhren etwas und sind ein echter Eyecatcher.

Für das Armband kannst du zwischen Leder-, Keramik-, Titan-, Edelstahl- oder Milanaise-Armband wählen. Am häufigsten sind die Herrenarmbanduhren mit einem schwarz-beschichteten Edelstahlarmband oder Lederarmband ausgestattet. Ein feingliedriges Milanaise-Armband, ein mattes Titan-Armband oder ein Edelstahlarmband mit schwarzen Keramik-Gliedern verleiht den Boccia Herrenuhren mehr Charakter.

Preislich bewegen sich die Uhren zwischen 50 und 250 Euro und haben damit ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die klassischen Herrenuhren sind etwas günstiger als die sportlichen Chronographen. Generell sind alle Boccia Uhren von hoher Qualität, guter Verarbeitung und gleichermaßen elegant und robust. Diese Kombination macht die Uhren zu einer idealen Wahl für den Alltag. Und sollte das Titangehäuse mal einen Kratzer abgekommen lässt sich dieser ganz einfach entfernen. Mit einem Reinigungsschwamm oder Radiergummi lässt sich der Makel schnell beseitigen.

Vorteile der Boccia Titan-Uhren

Titan klingt rau, grob und maskulin. Der Werkstoff kann nicht nur durch seine unverwechselbare Optik punkten. Der charakteristische Grauton ist schnell zu erkennen und erzeugt eine männliche Aura. Mit einer schwarzen IP-Beschichtung sind die Uhren nicht von herkömmlichen Edelstahluhren zu unterscheiden. Dafür bleiben dir die anderen Vorteile natürlich erhalten: das geringe Gewicht und die Hautverträglichkeit.

Reintitan kommt ohne Nickel aus, und ist damit für Allergiker eine gute Wahl. Titan ist etwa 40% leichter als Edelstahl. Das macht sich bei einem Gehäuse und Armband aus dem Material durchaus bemerkbar. Ein Gewichtsunterschied von 20 bis 40 Gramm sind keine Seltenheit. Boccia Titanuhren können somit nicht nur optisch überzeugen.

Boccia Sport – Sportliche Chronographen für Herren

Die einfachsten Modelle von Boccia setzen auf ein weißes Ziffernblatt und eine Kalenderfunktion. Mit dem schlichten Design werden diese Armbanduhren zur stilsicheren Ergänzung für jedes Outfit. Selbst diese preiswerten Herrenarmbanduhren verwenden ein gehärtetes Mineralglas und ein robustes Titangehäuse. Die sportlichen Herren-Chronographen haben einen Gehäusedurchmesser im Bereich von 42 bis 45 mm. Damit sind die Chronographen zwar etwas größer, aber nicht übermäßig groß und aufdringlich gestaltet.

Die Chronographen bieten neben der Zeitanzeige eine Stoppfunktion bis 12 Stunden und ein Sichtfenster für die Datumsanzeige. Bei fast jeder Herrenuhr ist der zentrale Sekundenzeiger farbige hervorgehoben und Teil der Stoppfunktion. Du hast die Wahl zwischen einem polierten Edelstahlgehäuse, mattgrauem Titangehäuse oder einem Gehäuse mit schwarzer IP-Beschichtung. Am markantesten sind sicherlich die komplett schwarzen Herrenuhren. Die beiden neuesten Modelle 3759-02 und 3579-04 verwenden eine roségoldene Lünette. Dadurch wirken die Zeitmesser noch eleganter. Deutlich größer ist der Spielraum bei den Armbändern: Titan-Armband, Keramik-Armband oder Echtleder-Armband – bei Boccia Titan findest du alles.

Boccia Ceramic – Keramikuhren mit Saphirglas

Am oberen Ende der Preisspanne befinden sich die sportlichen Chronographen mit Saphirglas, Gehäuse aus Titan und einer Lünette aus Keramik. Die Chronographen sind in der Regel bis 100 Meter wasserdicht und die Indizes und Zeiger sind dank der Leuchtbeschichtung immer bestens zu erkennen. Für professionelles Tauchen sind die Uhren zwar nicht geeignet, aber normalem Wasserkontakt und Schwimmen geht problemlos.

Boccia bietet leider keine kompletten Keramikuhren an. Die Herrenuhren haben entweder eine polierte Keramik-Lünette oder Keramik-Glieder im Armand. Uhren mit Keramik-Gehäuse findest du ebenfalls bei anderen Uhrenmarken wie z.B. Tudor, Bering, Seiko, Jacques Lemans und Festina.

Saphirglas, Titangehäuse und Keramik-Elemente werden durch das zuverlässige Quarzuhrwerk bestens ergänzt. Die Boccia Uhren sehen also nicht nur cool aus, sondern überzeugen durch ein zuverlässige Uhrwerk mit praktischen Zusatzfunktionen. Trotz der wertigen Materialien und soliden Verarbeitungen sind die Uhren relativ günstig zu erwerben. Vergleichbare Titanuhren sind häufig erst ab 200 Euro erhältlich.

Boccia Titanium Superslim – Flache Herrenuhren

Bei der Kollektion Boccia Titanium Superslim handelt es sich um flache Herrenuhren. Die Armbanduhren der Serie haben ein extra flaches Titangehäuse mit einer geringen Höhe von nur ca. 6 bis 8 mm. Das Titangehäuse hat einen schmalen Rand und eine kleine Krone bei 3 Uhr. Die flachen Herrenarmbanduhren sind mit einem zuverlässigen Quarzuhrwerk bestückt und haben ein klassisches Design mit kleiner Datumsanzeige.

Passend zum klassischen Design hat die Uhr ein minimalistisches Zifferblatt-Design. Kleine Indizes, arabische Ziffern und schmale Zeiger bestimmen das Design. Die runde Datumsanzeige befindet sich bei 3 Uhr. Boccia bietet die flachen Zeitmesser mit weißem, blauen, grauen und schwarzem Zifferblatt an. Dank der geringen Bauweise und den niedrigen Gewicht wirst du die Superslim Uhren von Boccia quasi nicht am Handgelenk spüren. Die Uhren gleiten perfekt unter jedes Hemd und sind daher bestens für den Büro-Alltag geeignet.

Schwarze Boccia Herrenuhren

Schwarz ist zeitlos und wirkt bei Armbanduhren maskulin und dynamisch. Boccia bietet mehrere schwarze Herrenuhren an. Die komplett schwarzen Chronographen wirken imposant ohne zu wuchtig zu sein. Große Zeiger und Indizes mit Leuchtbeschichtung, eine schwarze Lünette mit Tachymeterskala und das breite Titan-Keramik-Armband mit Faltschließe passen perfekt zum Design. Bei einigen Modellen sind die Totalisatoren und der Sekundenzeiger in Rot gehalten und verleihen der Herrenuhr noch etwas mehr Elan.

Eine gute Alternative sind die Edelstahlmodelle mit dem blauen Zifferblatt und der Minuten-Skala auf der Lünette. Mit dem modischen Kombination von Blau und Silber wirken die Uhren weniger aufdringlich und haben einen modischen Touch. Eine gute Mischung sind die Modelle mit dem klassischen Edelstahlgehäuse, schwarzem Lederarmband und dem einfachen Zifferblatt. Hier erhältst du das beste aus beiden Welten.

Boccia Herrenuhren kaufen

Das breite Uhrenportfolio von Boccia bietet für jeden Geschmack etwas. Von der schlichten und klassischen Herrenuhr ohne Besonderheiten bis hin zum auffälligen Chronographen. Preislich bewegen sich die Titanuhren von Boccia zwischen erschwinglichen 50 und 250 Euro. Wobei sich die meisten Chronographen und Uhren im Bereich 80 bis 150 Euro bewegen. Die Herrenuhren haben ein kratzfestes Saphirglas, Titangehäuse und Keramik-Elemente. Bei Boccia bekommst du einen durchaus hohen Gegenwert für relatives kleines Geld.

Die einfachen Uhren im Bahnhofsuhr-Design sind bereits ab 50 Euro erhältlich. Mit dem flachen und großem Gehäuse, sowie einer hoher Ganggenauigkeit ergibt sich ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis für diese Quarzuhren.

Boccia Uhren Erfahrungen und Test

Wie steht es um die Qualität der tollen Armbanduhren? In Zukunft planen wir einen Boccia Uhren Test, um dir hier mehr Informationen zu liefern. Die durchweg positiven Bewertungen anderen Käufer sprechen eine eindeutige Sprache. Die Uhren haben fast ausschließlich 4- und 5-Sterne Bewertungen und die Kunden sind voll zufrieden. Die elegante Titanuhren bieten viel Gegenwert für wenig Geld und haben eine gute Qualität. Bald gibt es mehr in unserem Boccia Uhren Test.

Boccia Titanium 2012

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Aktuelle Boccia Uhren-Kollektion

Das gelungene Image-Video von Boccia Titanium aus dem Jahr 2012 zeigt die aktuellen Uhren-Kollektionen für Damen und Herren. Die schönen Designs und die Eleganz der Uhren kommen besonders gut zum Vorschein.

Boccia Damenuhren und Schmuck

Boccia Titanium ist eine Mode- und Schmuck-Marke. Die Marke bietet daher auch viele Damenuhren an. Ähnlich wie bei den Herrenuhren haben die Boccia Damenuhren ein elegantes und modisches Design. Die Uhrenserie Royce umfasst klassische Uhren im Design der Daniel Wellington Uhren. Die Royce Damenuhr hat lediglich zwei schmale Edelstahlzeiger und feine Indizes für die Stunden. Die Damen haben die Wahl zwischen Milanaise- und Lederarmband.

Im Bereich Schmuck hat Boccia Ringe, Ohrringe, Colliers, Armbänder und Anhänger im Angebot. Natürlich dürfen spezielle Titanium-Serien und Keramik-Elemente nicht fehlen. Boccia Herrenschmuck umfasst zur Zeit schwarze Lederarmbänder, Manschettenknöpfe, silberne Ringe und einfache Colliers. Aufgewertet wird der Schmuck durch Carbon-Einlagen und Titanketten.

Tutima Glashütte Uhren

Ein Blick auf das Impressum von Boccia verrät, dass die Marke zu Tutima gehört. Die Tutima GmbH ist in Glashütte ansässig und wurde bereits 1927 gegründet. Die Firmen UROFA und UFAG waren die Vorgänger. 1951 wurde die Produktion ins niedersächsische Ganderkesee verlegt, wo heute Boccia Titanium zu Hause ist. 1970 wurde der Markenname neu geschützt und die Tutima Uhrenfabrik steht in jedem Ganderkesee. Seit 2008 gibt es eine Manufaktur im sächsischen Glashütte. Damit ist es Möglich das Qualitätssiegel Glashütte für die eigenen Uhren zu verwenden.

In Erinnerung an Ernst Kurtz wird die Hommage Minute Repeater hergestellt. Heute gibt es zudem die Serien FX, M2, Military, Saxon One, Valeo und Yachting. Am bekanntesten ist der Fliegerchronograph 1941 mit dem Kaliber 59.

Weiterführende Links

Anschrift

Tutima GmbH
Trendelbuscher Weg 16-18
27770 Ganderkesee, Deutschland

Telefon: +49 4221 988320
Fax: +49 4221 988377

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 Stimmen, Bewertung: 4,70 von 5)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 11.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Menü