Modernes Design, hochwertige Swiss Made Qualität und faire Preise – das zeichnet die deutsche Uhrenmarke Steinhart aus. Günther Steinhart gründete das Unternehmen 2001 in Augsburg.

Inzwischen bietet Steinhart über 30 Modelle für Herren an. Dazu zählen Fliegeruhren, Taucheruhren, GMT-Uhren und natürlich auch Chronographen. Die Modelle kosten zwischen 350 und 1.500 Euro und haben ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Armbanduhren werden über den Direktvertrieb verkauft und können daher so günstig angeboten werden.

Steinhart setzt auf das Siegel Swiss Made in Jura – die Uhren werden also zu 60% in der Schweiz hergestellt. Außerdem bietet Steinhart auch Lederarmbänder und anderes Uhrenzubehör an.

Steinhart Uhren-Kollektionen

Obwohl die Uhrenmarke Steinhart noch relativ jung ist, werden bereits über 100 Modelle für Herren angeboten. Steinhart bietet für alle Bedürfnisse spezielle Uhren-Modelle. Die Bandbreite reicht von sportlichen Chronographen, über Fliegeruhren und Taucheruhren bis hin zu limitierten Sondermodellen.

Die wichtigsten Uhren-Kollektionen auf einen Blick:

  • Apollon: Große Titanuhren mit Chronograph und extra-breiter Lünette
  • Aviation: Ausgefallene Uhren mit Fliegeruhren-Design und quadratischem Gehäuse
  • Marine Uhren: Marine-Officer, Marine-Chronograph und Marine-Chronometer
  • Military 42: Militäruhren mit schlichtem Design und hoher Robustheit
  • Military 47: Große Armbanduhren mit 47 mm Gehäuse und Zifferblatt mit Sonnenschliff
  • Nav-B: Fliegeruhren mit Handaufzug- oder Automatikuhrwerk und Chronographen
  • Racing: Sportliche Chronographen Racetimer und Le Mans GT
  • Taucheruhren: Ocean 39, Ocean 39 GMT, Ocean One, Ocean Two, Ocean Forty-Four, Ocean TitaniumTriton und Premium Taucheruhren
  • Sondermodelle: Lepromatik, LOTSEN LE 99, Red Nav-B und White Shark

Taucheruhren Steinhart Ocean

Ocean ist die beliebteste Uhren-Kollektion von Steinhart. Die hochwertigen Taucheruhren sind natürlich Swiss Maden und überzeugen durch gute Verarbeitung und Materialien. Die Serie Ocean unterteilt sich grob in vier Hauptmodelle: Ocean 1, Ocean Two, GMT-Ocean und Ocean Forty-Four. Die Steinhart Ocean Uhren kosten 380 bis 600 Euro und haben ein spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die klassische Taucheruhr Steinhart Ocean 1 Black ist hat ein 42 mm Edelstahlgehäuse, ETA 2824-2 Automatik-Uhrwerk, Saphirglas und ist bis 300 Meter wasserdicht.

Die GMT-Ocean sind zusätzlich mit einer zweiten Zeitzone ausgestattet. Für die präzise Zeitanzeige sorgt ein ETA 2893-2 Automatikuhrwerk.

Die Modelle Ocean Forty-Four haben ein 44 mm Gehäuse mit Lünetten-Inlay aus Saphirglas und eine gravierte Rehaut. Die Forty-Four ist auch als GMT-Version erhältlich.

Die Ocean Two ist im Vergleich zu den anderen Modellen aufwendiger gestaltet. Die drehbare Lünette hat 120-Klick-Punkte und bietet höchsten Komfort.

Taucheruhr Steinhart Ocean Black mit Natostrap

Taucheruhr Steinhart Ocean Black DLC mit Nato-Strap

Fliegeruhren Steinhart Aviation

Die Steinhart Aviation Uhren haben ein auffälliges Design. Das quadratisches Edelstahlgehäuse hat die Abmessungen 44 x 44 mm und Zierschrauben an den Ecken. Das Zifferblatt der Vintage-Uhren ist im Stil einer Fliegeruhr und hat große Zeiger und Indizes. Die Fliegeruhren kosten zwischen 450 und 900 Euro.

In der Version Aviation Vintage hat die Uhr ein schwarz-beschichtetes Gehäuse, das zuverlässige ETA 2824-2 und ein beiges Natur-Lederarmband. Das Modell Aviation Chronograph hat das Chronographen-Kaliber ETA 7750 und ein dunkelbraunes Vintage-Lederarmband.

Steinhart Uhrwerk sichtbar durch Glasboden

Steinhart Chrono von Scott (CC BY-NC-ND 2.0)

Steinhart Racetimer Uhren

Markant und sportlich präsentieren sich die Racetimer und Le Mans Uhren von Steinhart. Das Modell Racetimer ist in den 3 Varianten Blau, Braun und Schwarz für ca. 940 Euro erhältlich. Die schmucken Chronographen haben ein 44 mm Titangehäuse mit einem Durchmesser von 44 und einer satten Bauhöhe von 16. Dieses bietet genügend Platz für das ETA Valjoux 7750 Automatikuhrwerk, dass in der Qualitätsstufe elabore verbaut wurde. Auf der farbigen Lünette der Titanuhr ist eine Tachymeter-Skala. Das zweifarbige Zifferblatt ist mit applizierten Indizes versehen, die ebenso wie die Zeiger eine Superluminova BGW9 verwenden. Der gewillte Käufer hat die Wahl zwischen einem schwarzen Lederarmband mit orangen Nähten oder einem Titanarmband, das den Preis der Uhr um 50 Euro erhöht.

Noch auffälliger sind die beiden Modelle Le Mans GT Chronograph und Le Mans automatic. Der Chronograph hat ein 45 mm Edelstahlgehäuse mit polierter Oberfläche und farbigen Drückern. In dem Gehäuse tickt ebenfalls ein ETA Valjoux 7750 elabore und eine Tachymeter-Skala schmückt die Lünette. Das schwarz-grau-rote Zifferblatt hat einen silbernen Rand. Die teilweise skelettierten Zeiger dominieren das Erscheinungsbild. Der rote Rotor wird durch den Glasboden sichtbar und ein schwarzes Kautschukarmband hält die Uhr am Handgelenk.

46 mm misst das satinierte Edelstahlgehäuse der Le Mans automatic. Auf der schwarzen Lünette ist der Modellname in großen silbernen Buchstaben abgebildet. Das Hauptaugenmerk gilt jedoch dem schwarzen Carbon-Zifferblatt mit der Speichen-Optik und den roten Zeiger, die deutlich hervorstechen. Das 22 mm breite Kautschukarmband hat eine Reifen-Look.

Steinhart Uhren kaufen

Die coolen Zeitmesser von Steinhart lassen sich direkt über den eigenen Online-Shop kaufen. Die meisten Modelle sind auf Lagen und liegen zum Versand bereit. Die übliche Lieferzeit der beliebten Taucheruhren Ocean 1 beträgt lediglich 2-3 Tage. Der moderne und übersichtliche Shop ermöglicht die Bezahlung per Kreditkarte und Paypal.

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 8 Euro. Ein Verkauf in das europäische Ausland ist mit 15 Euro abgedeckt. Der Umtausch ist 14 Tage möglich. Wer die Uhren zuvor anprobieren möchte kann bei Steinhart Watches in Augsburg von Montag bis Freitag vorbeischauen. Guido Engelen in Aachen ist ein deutscher Vertriebspartner.

Geschichte der Steinhart Watches

Der erfolgreiche Architekt Günther Steinhart aus Augsburg ist bekennender Uhrenfan und entschließt sich irgendwann seinem Hobby ganz zu widmen. Er gründet 2001 die Uhrenmarke Steinhart Timepieces. Steinhart ist fasziniert von dem Design und der Feinmechanik der Uhren, ihn stört jedoch der überzogene Preis von Schweizer Uhrenmarken.

„Ich habe mich immer geärgert über teure Uhren oder teure Armbänder. Deshalb habe ich gedacht: Es muss doch möglich sein, diese Dinge in guter Qualität zu einem fairen Preis anzubieten.“

Günther Steinhart

Günther Steinhart - Gründer und Chef von Steinhart Uhren

Eigenes Design und Direktvertrieb

Günther Steinhart zeichnet seine Uhren selbst und entwickelt die Uhren nach seinem eigenen Geschmack. Von der Zeichnung bis zur Marktreife vergeht häufig 1 Jahr. Über die Jahre hat er sich ein zuverlässiges Netzwerk an Lieferanten und Partner in Deutschland und der Schweiz aufgebaut. Gute Beziehungen und Zuverlässigkeit spielen dabei eine große Rolle.

Das gleiche trifft auch auf den Online-Handel zu. Um die hochwertigen Steinhart Uhren zu den angestrebten Preisen verkaufen zu können verzichtet Steinhart auf Zwischenhändler und setzt auf den Direktvertrieb. Die Uhren werden von d’horlogerie in Deutschland vertrieben. Im Augsburger Showroom können die Uhren aus der Nähe bestaunt werden.

Swiss Made im Jura-Gebirge

Swiss Made ist ein Qualitätssiegel für Uhren, dass von den Schweizer Behörden streng reguliert und kontrolliert wird. Das Siegel wurde erstmals 1880 eingesetzt und hat einen ausgezeichneten Ruf. Seit der Neuregelung im Jahr 2013 müssen sogar 60 % der Herstellungskosten in der Schweiz anfallen. Transport-, Verpackungs- und Rohstoffkosten werden nicht mit eingerechnet.

Swiss Made in Jura spielt auf die Jura-Region in der Schweiz an. Das Schweizer Jura-Gebirge mit den Städten La Chaux-de-Fonts und Le Locle ist die Heimat einiger der größten Uhrenfirmen der Welt: Certina, Mido, Tissot und TAG-Heuer.

Weiterführende Links

Anschrift

Steinhart Watches GmbH
Boschstr.6
86391 Stadtbergen

Headerbild & Taucheruhr: Steinhart Ocean Black DLC von natostrap (CC BY-NC-SA 2.0)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (121 Stimmen, Bewertung: 3,70 von 5)
Loading...
Menü