Die besten Holzuhren für Herren – Kerbholz, Laimer, Holzkern

Seit ein paar Jahren liegen Armbanduhren aus Holz voll im Trend. Holz ist ein natürlicher und nachwachsender Rohstoff. Mit einer Holzarmbanduhr, dass dir Nachhaltigkeit wichtig ist. Zusammen mit dem Trend sind viele neue Uhrenmarken entstanden, die sich auf Holzuhren spezialisiert haben. Dazu zählen Laimer, Kerbholz, Holzkern, WeWood und Zartholz.

Außerdem ist jede Holzuhr ein absolutes Unikat. Die Struktur des Holzes und die Farbe sind bei jeder einzelnen Holzuhr individuell. Die schönsten Holzuhren und die besten Uhrenmarken lernst du jetzt genauer kennen.

Holzuhren – Nachhaltig und Einzigartig

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind Argumente, die für Holz sprechen. Ein weiterer Vorteil von Holzuhren ist die günstige Herstellung und Verarbeitung. Es werden keine unnötigen Resourcen und Energie in der Herstellung verschwendet. Bei Titanuhren und Edelstahluhren ist die Herstllung deutlich aufwendiger.

Bei Holz bist du nicht auf eine einzige Holzart festgelegt. Es gibt Dutzende von unterschiedlichen Holzarten, die für die Holzuhren verwendet werden. Es gibt Holzuhren aus Bambus, Walnuss, Zebranoholz, Olivenholz und weitere Sorten. Dementsprechend groß ist deine Auswahl zwischen hellen und dunklen Holzuhren.

Holz hat außerdem ein angenehmes Tragegefühl. Das Material ist leicht und schmiegt sich an dein Handgelenk. Du schwitzt nicht unter dem Holzarmband und Holzgehäuse. Gerade im Sommer ist die angenehmer zu tragen als eine schwere Edelstahlarmbanduhr und eine Uhr mit Lederarmband.

Vorteile von Holzuhren:

  • Jede Holzuhr ist ein Unikat
  • Umweltfreundliches und nachwachsendes Material
  • Holz wird mit dem Alter schöner
  • Natürliches und warmes Gefühl am Handgelenk

Holzkern Holzuhren

Uhren von Holzkern sind handgefertigt und werden aus erlesenen Hölzern hergestellt. Die Holzuhren-Kollektion zeichnet sich durch die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe und die erstklassige Verarbeitung aus. Holzkern Holzuhren sind mit den zuverlässigen Quarzuhrwerken von Citizen, Ronda oder Seiko ausgestattet.

Zur Uhren-Kollektion zählen Modellreihen wie die Horizont-Kollektion, deren Modelle aus Edelstahl und Padoukholz in Verbindung mit Roségold angefertigt sind. Modelle der 4-Jahreszeiten-Kollektion zeichnen sich durch ihr 40-Millimeter-Zifferblatt und ihre universelle Größe aus. Walnuss und Marmor sind die Materialien, die für die hochwertigen Uhren der Skyline-Kollektion verwendet wurden. Zur Waldlauf-Kollektion zählen 8 sportliche Modelle aus Zebranoholz mit einem Gehäuse-Durchmesser von 45 Zentimetern. Die aus Koaholz gefertigten Armbanduhren besitzen ein blattgrünes Zifferblatt und ein olivgrünes Armband aus veganem Leder. Zu den weiteren Holzuhren Kollektionen von Holzkern zählen die Modellreihen Nautik-Kollektion, Gipfelstürmer-Kollektion, Camelot-Kollektion, Highline-Kollektion und die Sundance-Kollektion.

Kerbholz Holzuhren

Das Label Kerbholz verwendet ausschließlich Naturholz. In den Holzuhren ticken die zuverlässigen Quarzuhrwerke von japanischen Herstellern. Gegen eindringendes Spritzwasser sind die Kerbholz-Designeruhren durch einen mit Spezialkleber verschlossenen Dichtungsring geschützt. Während der Uhrenkorpus aus Holz besteht, wird die Metallplatte auf der Uhren-Rückseite aus Edelstahl angefertigt. Holz-Armbanduhren von Kerbholz gibt es in den Holzarten Ahorn, Rosenholz, Sandelholz und Walnuss. Gegen Witterungseinflüsse sind die hochwertigen Herrenuhren aus Holz, die mit der Zeit etwas nachdunkeln, durch einen Naturlack geschützt.

Ihre Einzigartigkeit erhalten die Kerbholz-Uhren durch eine den Lederprodukten vergleichbare schöne Patina. Alle Holz-Armbanduhren sind vegan. Zur Kerbholz-Uhrenkollektion zählen Modelle der Serien Caspar, Heinrich, Slim, Fritz, Walter, Franz, Gustav und Lamprecht. Die Drei-Augen-Multifunktionsuhren der Caspar-Reihe besitzen ein Zifferblatt aus Schiefer. Das Armband aus weichem Leder kann mit einem Easy-Click Schnellverschluss verschlossen werden. Fritz-Modelle sind mit einem Zifferblatt aus Naturholz in einer natürlichen Maserung ausgestattet, während die zur Walter-Kollektion gehörenden Herrenuhren ein von Hand gefertigtes und aus edlem Naturholz bestehendes Gehäuse mit natürlicher Maserung aufweisen.

Laimer Holzuhren

Das junge Uhrenlabel aus Südtirol stellt Holzarmbanduhren für Herren her. Laimer Uhren verbinden Natur und Lifestyle mit Eleganz. Italienisches Design prägt die Holzuhrenkollektion und sorgt für das trendige Design. Für die hochwertigen Herrenuhren aus Holz werden ausschließlich Holzreste aus der Möbelindustrie verarbeitet. Zur Laimer Holzuhren-Kollektion zählen Modelle mit Quarzuhrwerk sowie Automatikuhren. Beliebte Herrenuhren, wie die Fabius-Holzuhr, bestehen aus Sandelholz und werden durch ein Miyota-Quarzwerk betrieben.

Die allergikerfreundlichen Herrenarmbanduhren tragen sich leicht und angenehm und verfügen über ein Armband, das beliebig kürzbar ist. Für die Automatikuhren der Serie Rafael wird hochwertiges Zebranoholz verwendet. Für sportliche Männer wurde das Modell Eduard, dessen Armband und Gehäusekorpus zu 100 Prozent aus Sandelholz bestehen, entwickelt. Natürliches Olivenholz bildet die Basis für die Automatikuhr Rick, dessen Gehäusekorpus ebenso sowie das Armband aus 100 Prozent Olivenholz aus einem Stück Holz angefertigt wurden. Speziell beschichtete Zeiger, die in der Dunkelheit leuchten, zeigen auch nachts die korrekte Uhrzeit an.

WeWood Holzuhren

Ein neuer, frischer Uhrenstil kennzeichnet die Marke WeWood. Dem Uhrenhersteller gelang mit seinen Holzuhren-Kollektion eine gekonnte Verbindung zwischen Style und Umweltschutz. Als Basis der Uhrenherstellung dienen Holzabfälle der Industrie. Für jeden der in Italien designten hölzernen Zeitmesser pflanzt der Hersteller WeWood in Zusammenarbeit mit einem Umweltschutzprojekt einen Baum. Die federleichten WeWood Holzuhren sind hypoallergen und tragen sich angenehm. Für die Anfertigung der Qualitätsuhren werden hochwertige Hölzer in einem Farbspektrum von Schwarz bis Beige verarbeitet.

Der army-grüne Ton entsteht durch die Verwendung des Tropenholz Guajak. Zu den beliebtesten Herrenuhren von WeWood zählen Modelle wie Kappa Nut Uhr, dessen Armband sowie Gehäusekorpus aus Walnussholz bestehen, während die Schließe aus Edelstahl hergestellt ist. Die Albacore Gun Black Oak gehört ebenfalls zu den Topsellern von WeWood und besteht aus robustem Eichenholz in Verbindung mit einem Titangehäuse und einem verstellbaren Flexwood-Armband, das mit einer Edelstahlschließe verschlossen wird.

Zartholz Holzuhren

Nachhaltige Materialien stehen bei den Zartholz Herrenuhren mit Mittelpunkt. Die Uhrenkollektion ist durch Einzigartigkeit und edle Schlichtheit geprägt. Aus Resten von Qualitätsholz entstehen moderne Herren-Armbanduhren, die von Hand bearbeitet und zusammengebaut werden. Das junge Team von Zartholz entwirft modische Zeitmesser aus Holz, die zu unterschiedlichen Anlässen getragen werden können. Zu den Klassikern der Holzuhren-Kollektion zählen die Herrenuhren aus rotem Sandelholz.

Die Zartholz Herren-Armbanduhren überzeugen durch ihr minimalistisches Design und wirken edel und klassisch. Ihren hohen Tragekomfort verdanken sie ihrem geringen Gewicht. Das japanische Quarzwerk garantiert die hohe Ganggenauigkeit. Hochwertiges Teakholz in Schwarz und Silber kommt bei den Edelholz-Teakmodellen zum Einsatz. Das Zifferblatt besteht aus echtem Holz, während das flache Gehäuse aus Edelstahl angefertigt ist. Walnussholz zählt zu den beliebtesten Hölzern für die Anfertigung hölzener Herrenuhren. Bei Zartholz bildet das edle Holz die Basis hochwertiger Walnussholz-Armbanduhren.

Zeitholz Holzuhren

Die Deutsche Uhrenmarke Zeitholz kommt aus dem Osterzgebirge. Das Gebiet ist für die Glashütter Uhrmacherkunst und das traditionelle Holzhandwerk aus dem Erzgebirge bekannt. Zeitholz hat sich dem Handwerk und Nachhaltigkeit verschrieben. Zeitholz bietet ca. 20 Holzuhren für Herren an. Alle angeboteten Armbanduhren haben ein Holzgehäuse. Manche Modelle werden mit einem Lederarmband um das Handgelenk gebunden. Andere Modelle haben ein Holzarmband.

Zeitholz verwendet die Holzsorgen Sandelholz, Zebranoholz, Walnussholz, Olivenholz und Rosenholz. Diese harten Hölzer habe eine hohe Widerstandfähigkeit und zudem ein schönes Muster. Die schicken Zeitzolz Holzuhren sind bereits für unter 100 Euro erhältlich. Das beliebteste Modell ist die Holzuhr Stolpen. Die Uhr hat ein blaues Zifferblatt und drei zentrale Zeiger.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 20.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü