Victorinox Uhren – AirBoss, FieldForce, INOX, Maverick

  1. Startseite
  2. Uhrenmarken
  3. Victorinox Uhren – AirBoss, FieldForce, INOX, Maverick

Victorinox ist in erster Linie für erstklassige Taschenmesser und Messer bekannt. Das Victorinox auch hochwertige Armbanduhren und Chronographen für Herren bietet, zeigen die Serien INOX, AirBoss und Maverick.

Elegantes Design, präzise Swiss Made Uhrwerke und liebevolle Details sprechen für Victorinox. Die Quarzuhren beginnen bei etwa 250 Euro und die mechanischen Automatikuhren bei etwa 600 Euro. Ausgefallene und limitierte Versionen können bis zu 2.000 Euro kosten. Dennoch haben die Herrenuhren ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mehr Details zu den einzelnen Kollektionen findest du hier im Artikel. Dort wird jede Serie mit den wichtigsten Eckpunkten und einigen Modellen genauer vorgestellt.

Victorinox Swiss Army Watches

1989 erfolgt mit der Markenlinie „Swiss Army“ der Einstieg in das Armbanduhren-Geschäft, 1999 betritt Victorinox über einen nordamerikanischen Lizenznehmer den Markt für Reisegepäck. 2014 schließlich kann die längst über zahlreiche Produktkanäle weltweit präsente Schweizer Weltmarke Victorinox bereits ihr 130-jähriges Bestehen feiern. Nach wie vor ist die traditionsreiche Sparte „Taschenmesser“ Aushängeschild und Gesicht der überaus erfolgreichen Manufaktur aus dem 4000-Einwohner-Ort Ibach.

Bei den Swiss Army Watches trifft elegantes Design auf die die technische Präzision und exzellente handwerkliche Verarbeitung. Unter diesem Motto fertigt Victorinox in der Schweiz seine exklusiven Uhrenkollektionen für qualitätsorientierte Damen und Herren in aktuell 7 Produktfamilien. 100 % zuverlässige rundgestaltige Quartz-, Automatik- und Funkuhren mit analoger Zeitanzeige garantieren hier auf die tausendstel Sekunde genau beste Schweizer Uhrmachertradition.

Jede Serie umfasst mehreren Modellvarianten. Victorinox liefert qualitätsvolle Uhrenkollektionen für Herren:

  • I.N.O.X.: Robuste Armbanduhren die extremen Bedingungen standhalten
  • Airboss: Moderne Fliegeruhren und -Chronographen mit ETA Valjoux 7750
  • Alliance: Elegante Herrenuhren mit zeitlosem Design und feinen Linien
  • Alpnach: Markante Chronographen mit Anlehnung an den Hubschrauber Cougar AS 532
  • Chrono Classic: Sportliche Chronographen mit 1/100-Sekunden und Tachymeter
  • Infantry: Armbanduhren mit bestmöglicher Ablesbarkeit und schlichtem Design
  • Maverick: Klassische Taucheruhren und Chronographen mit drehbarer Lünette
  • Night Vision: Herrenuhren mit weit geöffnetem Zifferblatt und schmaler Lünette

Victorinox I.N.O.X. Uhren

Diese exklusive Produktreihe I.N.O.X. verdankt ihre momentan besonders große Beliebtheit zweifellos ihrem perfekten Mix aus maximaler Zeitgenauigkeit, modernem Design und extremer Robustheit. Minimalistisch, schlicht, effizient – in diesem designstarken und modernen Outfit präsentiert sich die außergewöhnliche Inox-Linie von Victorinox. Grün, Rot, Blau und Schwarzen – derzeit nur in diesen 4 zeitlosen Farbklassikern kommt die Inox bei sonst völlig identischer Produktgestaltung.

Schnell ins Auge fällt ihr besonders kompaktes und extrem robust gestaltetes Design trotz 43 mm Durchmesser des 14 mm hohen Gehäuses aus geschliffenem Original Schweizer Armeestahl der wertigen Stahlqualität 316L. Qualitätvoll entspiegeltes und dreifach beschichtetes Saphirglas verspricht zudem kratzfest maximale Widerstandsfähigkeit auch bei der Konfrontation mit Schlägen oder Stürzen. Ein wertvolles Anzeigeteam aus lumineszierenden Zeigern und Indexen sowie rotem Sekundenzeiger erlaubt auch im Schneesturm, bei stockdunkler Nacht oder in trübem Wasser sofort exakte Zeitorientierung.

Robust und Präzise

Die weit überdurchschnittliche Belastungsfähigkeit im vorrangig strapazierten Gehäusebreich komplettieren extra fest verschraubter Boden und Krone. Leistungsstark ausgestattet mit einem batteriebetriebenen 3-Zeiger-Quarzwerk Ronda 715 sind bei der Inox völlig unabhängig vom momentanen Einsatzbereich größtmögliche Ganggenauigkeit und Zuverlässigkeit im Sekundentakt gewährleistet. Ein gleichermaßen flexibles wie anschmiegsames Armband aus wertvollem Naturkautschuk-Silikon verheißt seinem Träger gerade in stark fordernden Situationen optimalen Tragekomfort mit beruhigender Rutschsicherheit.

INOX als Taucheruhr

Wie alle Uhr von Victorinox wird auch jede INOX kompromisslos einer Vielzahl härtester Belastungstests unterzogen, bevor sie damit zertifiziert in den Handel gelangen darf. Laut Herstellerangaben übersteht dieses einfach nicht tot zu kriegende Armbanduhr-Stehaufmännchen dabei sogar Überfahrenwerden von einem 64-Tonnen-Panzer, die zweistündige 90-Grad-Maschinenwäsche oder Wassertiefen bis 200 Meter. Prädestiniert also zum neuen Lieblingsstück wagemutiger Surviver und risikofreudiger Abenteuerurlauber, ambitionierter Bergsteiger oder sicherheitsliebender Profitaucher.

Auf eine Wasserdichtigkeit von 20 bar hin geprüft, wartet hier also auch eine auch in großen Tiefen noch zuverlässig und hoch präzise die Zeit anzeigende Taucheruhr für hohe Ansprüche. Als Special besitzt jede Victorinox INOX einen optional auf das Gehäuse aufsetzbaren Taucherring aus schwarzem Kunststoff zur wichtigen Tiefenorientierung.

Victorinox INOX Outdoor-Uhren

Diese rundum wohl beispiellose Widerstandsfähigkeit wie Vielseitigkeit dieses sekundengenau tickenden Überlebenskünstlers macht jede Inox bei guter Pflege zu einer Anschaffung möglicherweise sogar für den Rest des Lebens. Als perfekte Armbanduhr für den echten Mann mit landschaftlichem wie urbanem Abenteurergeist erwartet ihn mit der Inox ein Schweizer Profi für härteste Outdoor-Anfordungen in Urlaub und Freizeit ebenso wie für den stressigen Arbeitsalltag im Büro und außerhalb.

Dank seiner Vielzahl leistungsstarker Features und nahezu konkurrenzlosen Allrounder-Qualitäten überzeugt die Victorinox I.N.O.X. nicht nur als zuverlässige Zeitlieferant. Du kannst die Uhr gleichermaßen als Freizeituhr und Sportuhr wie als Businessuhr oder Modeaccessoire verwenden. Gerade das völlig schnörkellose und zugleich stimmige Minimaldesign macht die farbenfrohe Inox überall schnell zum Blickfang und erhebt sie optisch schnell über die meisten Mitbewerber in ihrer Leistungsklasse.

Mit ihrem überzeugend vermittelten Design-Konzept „weniger ist mehr“ lässt sich diese mit starkem Understatement auftrumpfende Allrounderuhr mit nahezu jedem Outfit stilsicher kombinieren – zuverlässige Topfunktionalität stets inklusive. Die Summe ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften machen die Modelle nicht nur dieser Premium-Kollektion nebenher auch zu begehrten Sammlerstücken.

Inox-Hauptmerkmale:

  • Ronda 715 Quarz-Uhrwerk
  • 316 L Schweizer Armee-Stahlgehäuse
  • Saphirkristall-Glas
  • Naturkautschuk-Armband
  • Leuchtzeiger- und Indexe
  • Taucherring
  • 20 bar / 200 m / 660 ft Wasserdichtigkeit

Victorinox Maverick Uhren – der sportive Bestseller

Eine der erfolgreichsten Uhrenlinien aus dem Hause Victorinox verkörpert die Taucher- und Militäruhr Maverick par excellence. Die Bestseller kommen als Analoguhr mit einem batteriebetriebenen Qualitäts-Quartzwerk aus hochwertigem Edelstahl 316L, präzisem Quarzwerk ETA 251.272, drehbarer Lünette mit Minutenskala, zentralem Sekundenzeiger und für jedes Modell wahlweise mit Gehäusedurchmessern von 43 mm oder 34 mm. Die Chronograph-Ausführungen haben zusätzlich eine Stoppfunktion, kleine Sekundenanzeige, separate 30-Minutenanzeige Insgesamt 31 individuell gestaltete Produktvarianten erwarten den Liebhaber funktionell ausgerichteter Uhrmacherkunst in den leicht variierenden Ausführungen „Sport“ und „Chronograph“.

Eine mehrfarbig stilsicher kombinierte Gestaltgebung unterstreicht hierbei nachhaltig den betont sportiven Charakter jeder Victorinox Maverick. Ihr kratzfestes Antireflex-Saphirglas mit 3-fach-Beschichtung verhindert Beeinträchtigungen bei der Zeitwahrnehmung durch störende Spiegelungen. Praktische Extras geben jeder Maverick die einseitig drehbare Lünette mit Minutenskala, Datumsanzeige, Batterieendanzeige, lumineszierende Zeiger sowie polierte Indizes.

Die gute Wasserdichtigkeit der Victorinox Maverick von 10 bar / ATM erlauben dir Tauchgänge bis zu 100 m Tiefe. Insgesamt für Herren gedacht besitzen die Mavericks mit 43 mm Durchmesser ein silber-, gold- oder gold-silberfarbiges Armband aus beschichtetem rostfreiem Edelstahl mit doppelt verriegelter Sicherheitsfaltschließe. Die kleineren, auch von selbstbewussten Damen tragbaren 34-mm-Modelle zeigen sich mit einem farblich auf das Zifferblatt abgestimmten Armband aus elastischen und strapazierfähigem aus echtem Naturkautschuk in Gummi-Silikon-Qualität.

Merkmale der Maverick Uhren:

  • Zuverlässiges Swiss Made Quarzuhrwerk
  • Robustes Edelstahl-Gehäuse
  • Drehbare Fassung mit Zählwerk
  • Kalenderanzeige
  • Antireflex-Saphirglas
  • 10 bar Wasserdichtigkeit
  • Naturkautschuk- oder Edelstahl-Armband

Maverick AirBoss Uhren – der militärische Klassiker

Der Herr der Zeit am Handgelenk: Ihren ungewöhnlichen Namen verdankt diese Victorinox-Uhrenserie dem Airboss bezeichneten Supervisor am Flughafentower, dem die verantwortungsvolle Koordinatioan aller Start- und Landezeiten unterliegt. Unübersehbar ist die zeitlose und funktionsorientierte Formgebung bei den Victorinox AirBoss-Modellen inspiriert von klassischen Fliegeruhren und Militäruhren früherer Tage.

Analoguhr oder Chronograph – nur 2 Modelltypen präsentieren sich in dieser wohl traditionellsten Herrenuhrenserie von Victorinox mit dem wohl deutlichsten Hinweis auf einen Ursprung als Militäruhr. Ein Qualitätsgehäuse aus geschliffenem Edelstahl 316L mit Ø 45 mm wartet auf mit verschraubtem Gehäuseboden und auffällig asymmetrisch gesetzter Krone beim Analogmodell. Immer auf der Höhe der Zeit: Hohen Bedienkomfort liefert dieser mechanischen Analog-Uhr ihr praktischer automatischer Selbstaufzug.

AirBoss Chronographen mit Automatik-Kaliber

Bereits geringfügige Bewegungen seines stolzen Besitzers genügen, um das Uhrwerk immer wieder zum eigenständigen Aufziehen zu stimulieren. Mit starken 48 Stunden Gangreserve bringt auch längeres Liegen die AirBoss nicht zum Stillstand. Ein entspiegeltes und kratzfestes Saphirglas vermeidet störende Reflexe und übersteht auch kleinere Erschütterungen, Schläge oder Stürze unbeschadet. Deutlich lumeneszierende Analogzeiger und Ziffern gewährleisten selbst in stockdunkler Umgebung genaue Zeitkenntnis. Nichts zu verheimlichen hat eine AirBoss, wenn sie mit einem transparenten Glasboden bereitwillig Einblicke in ihr Innenleben gewährt.

Die besonders sportlich wirkenden Chronograph-Ausführungen der AirBoss-Reihe liefern mit integriertem Sekundenzeiger-Kreis, Stoppfunktion und 30-Minuten-Anzeige ein zusätzliches Mehr an Funktionalität. Analogmodell wie Chronograph warten ganz nach dem Geschmack mit einem Armband aus dunkelbraunem ökologisch gegerbtem Rindsleder mit klassischer Dornschließe oder silberfarbenem korrosionsbeständigem Stahlarmband mit doppelt verriegelnder Druckknopffaltschließe. Bis zu 10 bar wasserdicht bereiten einer Victorinox AirBoss auch duschen, schwimmen oder schnorcheln keine Probleme. Ein besonders sportives Erscheinungsbild liefert die AirBoss-Variante mit dunkelbraunem Lederarmband durch ihre reizvoll hell kontrastierenden Steppnähte.

Merkmale der AirBoss Automatikuhren:

  • Automatikuhrwerk mit 48h Gangreserve, 25 Steinen
  • Edelstahl 316L Gehäuse
  • Chronograph-Ausführung mit Extrafunktionen
  • Kratzfestes Saphirglas
  • 10 bar Wasserdichtigkeit

Victorinox Uhren auch für zeitbewusste Damen

In seinem exklusiven Portfolio bietet die Weltmarke Victorinox micht nur dem sport- und abenteuerbegeisterten Herren außergewöhnliche Kaufoptionen zum Thema designstarke Schweizer Präzision am Handgelenk. Viele Kollektionen präsentieren ihre Modelle auch in typengleichen kleineren 34-mm-Ausführungen mit problemloser Unisex-Tragbarkeit für Damen mit dem Wunsch nach einer betont sportiven Qualitätsarmbanduhr. Obgleich großformatige Uhren auch für Damen immer noch im Trend liegen, tragen hier bei zahlreichen Victorinox-Modellen Gehäusedurchmesser von 30 mm bis 34 mm bestimmt nicht übertrieben klobig auf.

Uhrenliebhaberinnen denen diese eher funktionell orientierten Sportmodelle noch etwas zu maskulin erscheinen, beschert das vielseitige Swiss Army Uhrensortiment von Victorinox auch zahlreiche Damenuhren. Diese zeichnen sich sämtlich aus durch ihr feminin gehaltenes Design aus einem leichtem und dünnen Edelstahlgehäuse mit veredelndem Sonnenschliff. Armbänder in Edelstahl, Naturkautschuk oder Echtleder verheißen angenehmen und individuellen Tragekomfort am weiblichen Handgelenk. Ein hoch präzises Quarzwerk garantiert auch jedem Damenmodell der Schweizer Traditionsmarke ein Höchstmaß an konstant zuverlässiger Laufgenauigkeit und damit funktioneller Freude beim Tragen.

Für den buchstäblich zeitbewussten und sportiven modernen Mann ein Must-have: Dieses im Sekundentakt präzise angezeigte Signal setzen die hochwertigen Kollektionen aller Victorinox Swiss Air Uhren mit ihrer einzigartigen Premiummischung aus Design, Qualität und Funktion.

Victorinox – mehr als nur Taschenmesser!

Eine weitere eidgenössische Erfolgsgeschichte: Die Marke Victorinox steht seit nunmehr über einem Jahrhundert für hochwertigste Swiss Made Taschenmesser. Die in Ibach ansässige Firma wurde 1884 von Karl Elsener gegründet und ist inzwischen zu einem internationalem Unternehmen mit 1.700 Mitarbeiter geworden. Ständig ergänzt gewährleisten zahlreiche Victorinox-Produktlinien mit unterschiedlich umfangreichen Ausstattungen hier multifunktionellen Komfort für Alltag, Freizeit, Urlaub oder Sport.

Ergänzend hierzu offeriert Victorinox eine breite Palette schnittstarker und ergonomischer Haushalts- und Gebrauchsmesser für den häuslichen Alltag in der Küche und andernorts. Aber nicht nur das: Inzwischen macht das international renommierte Schweizer Markenlabel auch mit seinem hochwertigen Sortiment sportiv orientierter Armbanduhren zunehmend auf sich aufmerksam.

Das Unternehmen unterteilt sich in 5 Geschäftsbereiche:

  • Armbanduhren: Victorinox Swiss Army Watch SA in Biel
  • Bekleidung: Victorinox SA Apparel LLC in New York
  • Messer / Taschenmesser: Victorinox AG in Ibach
  • Parfüm: Victorinox Swiss Army Fragrance AG ind Ibach
  • Gepäck: TRG Group in St. Louis (USA)

Victorinox Hunter von Richard A (CC BY-ND 2.0)
Victorinox SwissTool CS Plus von Mariusz Chilmon (CC BY 2.0)

Victoria & Inox – Victorinox

Am Anfang stand eine unscheinbare Messerschmiedwerkstatt in der kleinen Ortschaft Ibach im Zentralschweizer Kanton Schwyz. Die 1884 hier vom Einheimischen Karl Elsener gegründete Manufaktur kann bereits 1897 ihr multifunktionelles Original Schweizer Offiziers- und Sportmesser unter Patenschutz stellen lassen.

Zusammengesetzt aus dem Vornamen von Elseners Mutter Victoria und der international gängigen Bezeichnung für rostfreien Stahl „Inox“ entsteht 1909 der bis heute gültige Markenname Victorinox. Gleichzeitig wird das heute weltweit bekannte Emblem von weißem Kreuz auf rotem Schildgrund zum markanten Firmenlogo und eingetragenen Markenzeichen. Unmittelbar nach Ende des 2. Weltkrieges beginnt das bereits jetzt legendär gewordene Schweizer Armeemesser seinen Siegeszug in alle 5 Kontinente anzutreten.

Weiterführende Links und Quellen

Anschrift

Victorinox AG
Schmiedgasse 57
CH-6438 Ibach-Schwyz, Schweiz

Headerbild: Joe Mehers‘ Victorinox von Travis Rock (CC BY-NC 2.0)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 12.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Menü