Die teuerste Uhr der Welt – 5,7 Millionen Dollar

Wer glaubt, dass eine Uhr mit einem 6-stelligen Preis schon wirklich teuer ist, der sollte besser nicht weiterlesen. Bei einigen Luxusmarken wie A. Lange & Söhne, Antoine Martin, Audemars Piguets, Blancpain oder Patek Philippe sind solche Preise keine Seltenheit. Selbst um in die Top 10 der teuersten Uhren der Welt zu kommen reicht 1 Million Euro nicht mehr aus.

Auf meiner Suche nach aktuellen Daten und Zahlen bin ich leider auf viele falsche und veraltete Listen gestoßen. Ich habe mich darum entschieden eine aktuelle Liste mit den 13 teuersten Uhren der Welt zu zeigen. Du findest hier Uhren von höchster Uhrmacherkunst und mit feinster Mechanik. Zu jeder Uhr findest du eine kurze Geschichte, den Preis und ein gutes Bild.

Was macht diese Uhren so teuer?

Selbst bei diesen astronomischem Preisen, die ständig weiter steigen, gibt es rationale Gründe für die Entwicklung. Dabei spielen vor allem drei Faktoren eine Rolle:

  1. Teuere Materialien wie Diamanten, Gold, Platin oder Meteoritengestein
  2. Die Menge und Qualität der Details, die eine Uhr zu bieten hat
  3. Einzigartige und unbezahlbar Eigenschaften der Uhr

Handwerkliche Kunst oder viele Edelsteine

Uhren mit besonders vielen Diamanten und Edelsteinen werden häufig ausschließlich durch diese so teuer. Die Chopard 201-Carat mit ihren 874 seltenen Diamanten ist sicher das beste Beispiel dafür. Die Uhr wurde im Jahr 2000 für 25 Millionen Dollar verkauft und war in erster Linie ein geschickter Marketingschachzug von Chopard. Die Chopard 201-Carat ist eher ein Schmuckstück als eine Uhr.

Viel interessanter und wertvoller sind die Komplikationen und Details die eine Uhr zu bieten hat.In Uhren wie der Hybris Mechanica „Grande Sonnerie“ von Jaeger Le-Coultre und der Grand Complication von A. Lange & Söhne zeigt sich die wahre Uhrmacherkunst. Ich habe mich deshalb dagegen entschieden reine „Edelsteinuhren“ wie die Chopard 201-Carat aufzunehmen.

Die 13 teuersten Uhren der Welt

Ich habe die teuersten Armbanduhren und Taschenuhren für dich zusammengestellt. Bei jeder Uhr steht der Preis und die Information ob dies ein Verkaufspreis ist oder bei einer Auktion erzielt wurde. In der Liste findest du 10 Armbanduhren und zwei Taschenuhren.

13. Jaeger Le-Coultre Hybris Mechanica „Grande Sonnerie“

Preis: $ 2.500.000 – Verkaufspreis

Die Hybris Mechanica Grande Sonnerie wurde 2009 von Jaeger Le-Coultre vorgestellt. Zu dieser Zeit hatte die Armbanduhr mit 26 Komplikationen die meisten weltweit. Die Uhr ist Teil des Sets Hybris Mechanica 55, dass auf 30 limitiert wurde. Der Käufer erhält einen speziellen Safe und die Uhren Gyrotourbillon und Reverso a Tryptique – zusammengerechnet 55 Komplikationen.

Neu für diese ultra-komplexen Uhren war die Teil-Skeletierung des Ziffernblattes. Ein Drittel der Fläche ist dem Blick auf das Uhrwerk und den Kaliber 182 mit fliegendem Tourbillon, der aus über 1.300 einzelnen Teilen besteht.

Jaeger Le-Coultre Hybris Mechanica Grande Sonnerie

Jaeger Le-Coultre Hybris Mechanica „Grande Sonnerie“

12. A. Lange & Söhne Grand Complication

Preis: $ 2.600.000 (1,92 Millionen Euro) – Verkaufspreis

Die Grand Complication von A. Lange & Söhne wurde auf der Genfer Uhrenmesse SIHH 2013 vorgestellt und war dort eins der Hauptgesprächsthemen. Zu den Komplikationen der Uhr zählen neben dem Ewigen Kalender und der Stoppuhr auch eine „Rattrapante“ und einem große Klingeln („Grande Sonnerie„). Der zweite Sekundenzeiger („Rattrapante“) unterteilt die Sekunden in Fünftelsekunden.

Die Grand Complication ist auf 6 Exemplare limitiert. A. Lange & Söhne zeigt damit eindrucksvoll, dass Glasshütte auch eigene Mechanismen entwickeln kann.

Weiterführender Link: IN-DEPTH Look at Grand Complication (englisch)

11. Franck Muller Aeternitas Mega 4

Preis: $ 2.700.000 – Verkaufspreis

Die 2009 veröffentlichte Aeternitas Mega 4 von Franck Muller war zu dieser Zeit die komplexeste Uhr der Welt. Die Uhr besteht aus 36 Komplikationen, 1.483 Bauteilen und 99 Edelsteinen. Zu den herausragenden Funktionen dieser Grand Complication zählen das Westminster-Glockenspiel mit 4 Tonfedern und der ewige Kalender für 1.000 Jahre.

Franck Muller Aeternitas Mega 4

Franck Muller Aeternitas Mega 4

10. Patek Philippe von Henry Graves Jr.

Preis: $ 2.994.500 – Auktion 2012

Diese Uhr von Patek Philippe war Teil der Henry Graves Jr. Kollektion. Die Uhr wurde 2012 bei Sotheby’s für versteigert. Die Besonderheit der Uhr ist ein Uhrwerk aus dem Jahr 1895 und ein Gehäuse aus dem Jahr 1927. Die Uhr hat außerdem eine Minutenrepetition und das Gehäuse besteht aus 18 Karat Gold.

Patek Philippe von Henry Graves Jr.

Patek Philippe von Henry Graves Jr.

9. Patek Philippe – World Time Model 2523 (1955)

Preis: $ 3.168.084 – Auktion 2012

Dieses Modell 2523 von Patek Philippe wurde 2012 versteigert. Das Gehäuse besteht aus 18 Karat Gold, ebenso wie die beiden Kronen. Die Uhr verfügt über zwei Kronen und zeigt die Uhrzeit von zwei Zeitzonen an. Auf dem schönen Email-Ziffernblatt ist der nordamerikanische Kontinent zu sehen.

Patek Philippe Modell 2523 von 1955

Patek Philippe Modell 2523 von 1955

8. Patek Philippe 1928 Single Button

Preis: $ 3,637,408 – Auktion 2011

Diese Chronographen-Armbanduhr von Patek Philippe aus dem Jahr 1928 ist möglicherweise einzigartig. Das kissenförmige Gehäuse besteht aus 18 k Weißgold. Es ist ein seltenes Beispiel für einen Chronographen mit einem Drücker und zwei vertikal angeordneten Ziffernblättern.

Patek Philippe 1928 Single Button Chronograph

Patek Philippe 1928 Single Button Chronograph

7. Patek Philippe 2499 von Eric Clapton

Preis: $ 3.637.844 – Auktion 2012

Die Referenz 2499 wurde 1951 von Patek Philippe produziert. Der Sammlerwert liegt in dem perfekt dimensionierten Gehäuse und dem wunderschönen Design des Ziffernblattes. Zu den Komplikationen der Uhr zählen ein ewiger Kalender, Mondphasen und ein Chronograph.

Patek Philippe Ref. 2499 von Eric Clapton

Patek Philippe Ref. 2499 von Eric Clapton

6. Patek Philippe Referenz 5004T Titanium

Preis: $ 3.992.858 – Auktion 2013

Die Uhr wurde 2013 bei der Benefizveranstaltung Watch Only in Monaco versteigert. Die Produktion der 5004 wurde bereits eingestellt, aber für diese Gala wurde eine spezielle Version mit Titaniumgehäuse hergestellt.

Patek Philippe 5004T Titanium

Patek Philippe 5004T Titanium

5. J.B. Champion’s Platin Observatory von Patek Philippe

Preis: $ 3.992.858 Millionen Dollar – Auktion 2012

Dieser Chronometer Ref. 2458 von Patek Philippe ist absolut einzigartig. Die Uhr wurde für den Strafverteidiger J.B. Champion hergestellt, der von der Genauigkeit der Uhr fasziniert war. Der Chronograph hat außerdem ein seltenes Uhrwerk, das speziell für die Präzisions-Wettbewerbe von Observatoriums-Uhren hergestellt wurde.

Observatory Chronometer für J.B. Champion

Observatory Chronometer für J.B. Champion

4. Patek Philippe 1939 Platinum World Time

Preis: $ 4.026.524 Millionen Dollar – Auktion 2002

Die 1939 hergestellte Platinum World Time von Patek Philippe ist eine der seltensten Uhren der Welt. Es wurde wahrscheinlich nur dieses Exemplar hergestellt. Die Uhr zeigt die Uhrzeit von 42 Städten in der Welt an, was für diese Zeit eine Sensation war.

Patek Philippe 1939 Platinum World Time

Patek Philippe 1939 Platinum World Time

3. Louis Moinet Meteoris

Preis: 4,599,487 Millonen Dollar – Verkaufspreis

Meteoris wurde 2010 von Louis Moinet präsentiert und stellt das Sonnensystem dar. Zu dem Planetarium gehören vier einzigartige Chronographen mit Tourbillon. Jeder dieser Chronographen besteht zum Teil aus seltenem Meteoritengestein. Der Käufer erhält den Tourbillon Mars (Mars-Meteorit), Tourbillon Moon (Mondgestein), Tourbillon Rosetta Stone (seltener Meteorit) und den Tourbillon Asteroid.

Louis Moinet Meteoris Rosetta

Louis Moinet Meteoris Rosetta

2. Patek Philippe Ref. 1527 von 1943

Preis: $ 5.708.885 – Auktion 2010

Die teuerste Armbanduhr der Welt ist die Patek Philippe Referenz 1527 aus dem Jahr 1943. Die Uhr wurde 2010 von Christie’s an ein Schweizer Museum versteigern. Dieser klassische Chronograph hat einen Ewigen Kalender und zeigt die Mondphasen an. Das Gehäuse besteht aus 18 k Gold. Das Design dieser Uhr ist wahrlich zeitlos.

Patek Philippe Ref. 1527 von 1943

Patek Philippe Ref. 1527 von 1943

1. Patek Philippe Henry Graves Super Complication Taschenuhr

Preis: $ 11.002.500 – Auktion 1999

Diese enorm komplizierte Taschenuhr von Patek Philippe Supercomplication wurde bereits 1933 für den Sammler Henry Graves Jr. hergestellt. Die Taschenuhr hat Anzeigen auf beiden Seiten und war bis 1989 die komplizierteste Uhr von Patek Philippe. Mit 24 Komplikationen und 900 Einzelteilen ist diese Taschenuhr aus 18 Karat Gold ein Meisterstück der Uhrmacherkunst.

Der Käufer Sheik Saud Bin Mohammed Bin Ali Al-Thani hat jedoch dafür nie bezahlt! Und so wird diese Taschenuhr im November 2014 erneut bei Sotheby’s versteigert. Es wird mit einem Preis von $16,8 Millionen gerechnet.

Patek Philippe Supercomplication von Henry Grave Jr. - Taschenuhr

Patek Philippe Supercomplication von Henry Grave Jr. – Taschenuhr

Fazit – Preise werden weiter steigen

Unter den teuersten Uhren der Welt finden sich hauptsächlich seltene Sammlerstücke, die nur über eine Auktion zu ergattern sind. Die besonders komplexen Armbanduhren von A. Lange & Söhne und Jaeger Le-Coultre sind auf wenige Exemplare limitiert. Da es für diese Uhren meistens mehr Interessenten als Käufer gibt, wird mit dem Losverfahren entschieden, wer diese Uhr kaufen „darf“.

Die Nachfrage nach exklusiven und einzigartigen Uhren wächst stetig weiter. Es darf daher davon ausgegangen werden, dass die Preise in den nächsten Jahr weiter steigen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...

Ähnliche Beiträge

Blaue Herrenuhren von Casio, Citizen, Seiko, Tommy Hilfiger

12 Blaue Herrenuhren – Casio, Seiko, Citizen, Armani

Neue Uhren
Ist Blau auch deine Lieblingsfarbe? Sei es beim schicken Business-Anzug oder bei der praktischen Alltagsjeans, Blau macht immer einen guten Eindruck. Blau ist eleganter und mehr Facetten als Schwarz. Das beginnt beim strahlenden Azurblau und…

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü