Die deutsche Modemarke JOOP! steht für Eleganz und Stil. Im Bereich der modischen Herrenuhren bietet JOOP! sowohl klassische Zeitmesser mit einem schlichten Design als auch ausgefallene Chronographen. Inzwischen bietet JOOP! auch Swiss Made Uhren, die eine höhere Verarbeitungsqualität aufweisen. Die aktuellen Kollektionen mit JOOP! Herrenuhren lernst du jetzt genauer kennen.

JOOP! Uhren für Herren

Die Modemarke JOOP! bietet zahlreiche elegante Zeitmesser für Herren an. Die Bandbreite reicht von klassischen Herrenuhren mit rundem Edelstahlgehäuse und schwarzem Lederarmband bis hin zur modischen Formuhr mit rechteckigem Gehäuse. Natürlich kommen die beliebten Chronographen bei JOOP! nicht zu kurz. Die schicken Observer Modelle von JOOP! sind klassische Edelstahl-Chronographen mit den drei charakteristischen Funktionsaugen.

Klassische JOOP! Herrenuhren

JOOP! Uhren zeichnen sich durch ihre elegantes Design aus. Die Zeitmesser setzen auf ein schwarzes oder weißes Zifferblatt mit wenigen Verzierungen in Kombination mit einem robusten Edelstahlgehäuse. Etwas ausgefallener sind die Armbanduhren mit rechteckigem Gehäuse. JOOP! vertraut auch hier auf ein zeitloses Design mit schwarzem Zifferblatt und gleichfarbigen Lederarmband. In den Herrenuhren tickt ein zuverlässiges Quarzuhrwerk und ein Mineralglas schützt die Uhr vor Schmutz und Beschädigungen.

JOOP Chronographen für Herren

Neben den klassischen 3-Zeiger-Uhren bietet JOOP! eine Vielzahl von modischen und sportlichen Chronographen an. Die Zeitmesser mit Kurzzeitmessung sind die beliebtest Komplikation bei Uhren und einfach an den drei Augen und zwei Drückern zu erkennen. JOOP! inszeniert den Chronographen mit einem bewährten Design und der typischen Anordnung der drei Funktionsaugen bei 3, 6 und 9 Uhr.

Die beliebtesten Modelle der Gattung Chronograph nennen sich Observer, Savvy, Legend, Phenomenon und Icon. Die Zeitmesser sind mit einem massiven Edelstahlgehäuse mit einem zeitgemäßen Durchmesser von 44 mm bis 45 mm ausgerüstet. Bei den Armbändern setzt JOOP! auf die gängigen Leder- und Edelstahlarmbänden. JOOP! Chronographen für Herren sind bereits ab 140 Euro erhältlich und durchaus günstig.

JOOP! Uhren günstig kaufen

Einige der JOOP! Herrenuhren und Chronographen kannst du bereit für unter 100 Euro kaufen. Die Edelstahl-Uhren und Swiss Made Uhren sind etwas teurere, in den meisten Fällen dennoch unter 300 Euro erhältlich. Damit sind die in einer Preiskategorie und in direkter Konkurrenz mit den Emporio Armani Uhren, Tommy Hilfiger Uhren und Hugo Boss Uhren. Die Modemarken bieten ähnliche Armbanduhren im gleichen Preissegment an.

Lifestylemarke JOOP!

Die deutsche Modemarke JOOP! wurde 1986 von Wolfgang Joop und Herbert Frommen in Hamburg gegründet. JOOP! ist seit den 90er Jahren eine internationale Lifestylemarke, die neben Herren- und Damenmode auch Armbanduhren, Schmuck, Textilien und weitere Accessoires verkauft.

Die Herrenuhren von JOOP! werden seit Mitte der 90er Jahre in Lizenz mit der bekannten deutschen Uhrenmarke Junghans hergestellt. Seit 2008 ist die Holy Fashion Group alleiniger Eigentümer der JOOP! GmbH und treibt die Neuausrichtung der Marke intensiv voran. Zu der traditionsreichen Holy Fashion Group zählen auch die Modemarken Strellson und Windsor.

JOOP! Lizenzprodukte und Holy Fashion Group

JOOP! positionierte sich im gehobenen Preissegment und vergab für Schuhe, Herrenmode, Damenmode, Stümpfe, Taschen, Accessoires und Textilien Lizenzen an andere Unternehmen. Die Herrenuhren wurde von der bekannten deutschen Uhrenmarke Junghans hergestellt.

1998 verkauften die beiden Gründer 95% ihrer Anteile an die Wünsche AG, die aber bereits 2001 Insolvenz anmelden musste. 2003 wurde die JOOP! GmbH zu gleichen Anteilen an die Firmen Coty, Holy Fashion Group und Egana verkauft. Seit 2008 ist die Holy Fashion Group, zu der auch noch Strellson und Windsor gehören, Alleineigentümer.

JOOP! als gehobene Lifestylemarke

Mit dem umfangreichen Marketing-Wissen der beiden Unternehmensführer wurde die Marke neu ausgerichtet und als Lifestylemarke positioniert. Ab den 90er Jahren verkaufte JOOP! nicht mehr nur Designer-Kleidung sondern auch Schuhe, Brillen, Schmuck und Accessoires. Als Logo wählte man die Kornblume, die neben dem Schriftzug platziert wurde.

Anfang der 90er Jahre wurde auch das eigene Design-Atelier in Hamburg geschlossen und die Produktion wurden komplett an Lizenznehmer vergeben. Die Mode wurde weiterhin bei Modeschauen präsentiert und in eigenen JOOP! Boutiquen und Franchise Boutiquen verkauft.

Lizenzprodukte und Wünsche AG

In den 80er und 90er Jahre vergab JOOP! intensiv Lizenzen von JOOP! für alle Segmente. Zu den bekanntesten zählten Seidensticker und Windsor für Damen- und Herrenmode, Mustang für Jeans, Falke für Strümpfe und Egana Goldpfeil für Schuhe, Taschen und Gürtel. Für die Armbanduhren konnte die angesehen deutsche Uhrenmarke Junghans gewonnen werden. Diese stellte am Mitte der 90er Jahre Herrenuhren für JOOP! her.

Im Jahr 1998 veräußerten Joop und Frommen 95% der JOOP! GmbH an die Wünsche AG und der Firmensitz wurde nach Potsdam verlagert. Der ehemalige Hugo Boss Chef Peter Littmann übernahm die Geschäftsführung und versuchte den Konzern zu sanieren. Dieses Vorhaben scheiterte 2001 und die Wünsche AG wurde liquidiert.

Aufteilung und Holy Fashion Group

Die JOOP! GmbH wurde 2003 zu drei gleichen Teilen an die Firmen Strellson AG, Egana Goldpfeil und Coty verkauft. Die Mitarbeiterzahl ging von über 100 auf 30 zurück. Viele JOOP! Boutiquen wurden geschlossen und die Kids Kollektion wurde eingestellt. Nachdem die Coty Inc. ihren Anteil 2007 zu gleichen Teilen an Holy und Egana verkauft hatte waren diese beiden Unternehmen zu 50 % Eigentümer. Ein Jahr später musste die Egana-Gruppe Insolvenz anmelden und die Holy Fashion Group wurde Alleineigentümer.

Die Holy Fashion Group begann mit der Neuausrichtung des Marken-Portfolios und die Lizenzen wurde neu koordiniert. Etliche Kollektionen wurden eingestellt und ersetzt. Im Jahr 2012 wurde der Online-Shop von JOOP! eröffnet und seit 2014 gibt es einen neuen Flagshipstore in Düsseldorf im Kö-Bogen.

Weiterführende Links und Quellen

Anschrift

Strellson AG
Sonnenwiesenstrasse 21
8280 Kreuzlingen, Schweiz

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 11.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Menü