Breil Uhren – Abarth, Classic Elegance, Contempo, Fast, Manta

  1. Startseite
  2. Uhrenmarken
  3. Breil Uhren – Abarth, Classic Elegance, Contempo, Fast, Manta

Die bereits 1939 gegründete Marke Breil Milano feierte ihr Debüt mit einer eleganten Armbanduhr. In der neueren Zeit steht Breil für modische und elegante Damen- und Herrenuhren mit zuverlässiger Technik.

Breil Milano Logo

Breil Armbanduhren

Im Jahr 1996 konzentriert Breil Milano weiterhin seine Aufmerksamkeit auf die Frau. Midway ist der erste Quarz-Chronometer, welche ausschließlich für Frauen konzipiert wurde. Die Uhr wird sogar zum Synonym für eine starke und entschlossene Weiblichkeit. BREIL schafft im Jahr 2007 ein neues Unisex-Stil bei Uhren. Bereits Manta als eine Uhr, die auch für Herren geeignet ist, konnte von einer Frau getragen werden.

Im Jahr 2009 startete Breil überraschend einen neuen Trend, sodass das Unternehmen einmal mehr zeigt als Marke mehr als jeder andere zu erreichen und durch Innovation seine eigene Regel zu machen. Alle Sammlungen, beginnend mit Bloom, bieten ein ganz neues Konzept, welches perfekt für das Tragen von Schmuck angepasst worden ist. Einfache Mechanismen werden dabei verwendet, um auf diese Weise sich optimal auf die verschiedenen Looks anzupassen. Im Jahr 2013 erstaunt Breil mit den ausgefallenen Armbanduhr Infinity. Der Hingucker ist dabei das extra breite Kettenarmband.

Breil Uhren-Kollektionen

Breil bietet eine Vielzahl von Herrenuhren an. Die Uhren sind in Kollektionen unterteilt, die jeweils mehrere Armbanduhren umfassen. Insgesamt werden über 150 verschiedene Breil Herrenuhren und Chronographen angeboten. Hier die beliebtesten Breil Kollektionen:

  • Abarth: Sportliche Chronographen mit großem Datum. Einige Modelle mit zusätzlicher Digitalanzeige
  • Beaubourg: Uhren mit Zifferblatt im Vintage Design und Lederarmband mit Nieten
  • Classic Elegance: Schlichte 3-Zeiger-Uhren und Chronographen mit 42 mm Gehäuse
  • Contempo: Klassische Armbanduhren und Chronographen mit Milanaise-Armband
  • Endorse: Chronographen mit Tachymeter auf Lünette
  • Eight: 40 mm Uhren mit achteckigem Edelstahlgehäuse und Edelstahlarmband
  • Fast: Chronographen mit 42 mm Gehäuse und drei Totalisatoren bei 6, 9 und 12 Uhr
  • Four.X: Chronographen mit 8-eckigem Gehäuse und vier kleinen Schrauben
  • Gap: Chronographen mit polierten und matten Oberflächen
  • Ground Edge: 47 mm Chronographen mit breiter Aluminium-Lünette mit Minuten-Skala
  • Manta 1970: Zweifarbige Chronographen mit Solar-Betrieb
  • Manta City: Elegante Armbanduhren mit drei Zeigern und 40 mm Edelstahlgehäuse
  • Manta Professional: Chronographen mit Schock-Erkennung und sportlichen Look
  • Master: Klassische 3-Zeiger Uhren mit 40 mm Edelstahlgehäuse
  • Neo: Chronographen mit mattem 40 mm Gehäuse und extra-breiter Lünette
  • New One: Chronographen und 3-Zeiger-Uhren mit ausgefallenem Armband-Design
  • Six.3.Nine: 44 mm Chronographen mit zwei wechselbaren Armbändern aus Leder und Leder-Mesh-Kombination
  • Speedway: Solar-Chronographen mit Silikonarmband und 42 mm Gehäuse
  • Subacqueo Solare: Taucheruhren mit solarbetriebenem Quarzuhrwerk und Silikonarmband
  • Twenty20: Minimalistische Uhren mit Zifferblatt im Sonnenschliff und Stoff-Armabnd
  • Titanium: Titanuhren und Chronographen mit solarbetriebenem Uhrwerk

Breil Chronographen

Die größte Auswahl bietet Breil bei den Chronographen an. Die Uhren mit der praktischen Stoppfunktion lassen sich leicht an den drei Funktionsaugen erkennen. Mit den drei Totalisatoren stoppst du die Zeit sekundengenau. Breil Chronographen sind zwischen 40 und 47 mm groß. Der Großteil der Modelle hat ein sportliches Design, wobei auch elegante Uhren angeboten werden.

Hier einige der beliebtesten Breil Chronographen:

  • Breil Abarth TW1488 Chronographen mit 47 mm Edelstahlgehäuse. Das schwarze Zifferblatt hat rote und graue Verzierungen und die drei breiten Zeiger stechen sofort ins Auge. Mit dem schwarzen PU-Armband mit der Reifen-Optik und der Tachymeter-Skala fällt die Uhr sofort am Handgelenk auf.
  • Breil Abarth TW1831 Titan-Chronograph mit 43 mm Gehäuse. Das Gehäuse und das 22 breite Armband sind aus mattem Titan. Das schwarze Zifferblatt hat silberne Indizes und gelbe Zeiger für die Stoppfunktion.
  • Breil Ground Edge TW1431 Chronograph mit 47 mm Edelstahlgehäuse. Auf der Lünette ist eine Minuten-Skala mit orangen und schwarzen Verzierungen. Das Zifferblatt hat silberne und orange Indizes und Zeiger.
  • Breil Fast EW0321 Chronograph mit 42 mm Edelstahlgehäuse mit Tachymeter auf Lünette. Quarzuhr mit schwarzem Zifferblatt mit silbernen und roten Zeigern und Indizes.

Klassische Breil Herrenuhren

Für den Business-Alltag ist die klassische Armbanduhr mit zurückhaltendem Design besser geeignet. Während Chronographen mit farblichen Akzenten und großem Gehäuse alle Blicke auf sich ziehen, halten sich klassische Uhren eher bedeckt zurück. Erst beim zweiten Blick fallen die edlen Zeitmesser am Handgelenk auf.

Hier eine kleine Auswahl mit klassischen Breil Herrenuhren:

  • Breil Contempo TW1570 Armbanduhr mit 40,5 mm Gehäuse in Roségold. Das dunkelblaue Zifferblatt der Uhr harmoniert perfekt mit den roségoldenen Indizes und Zeiger. Abgerundet wird der Look durch das dunkelbraune Lederarmband mit Kroko-Optik.
  • Breil Contempo TW1760 Herrenuhr mit poliertem 40,5 mm Edelstahlgehäuse. Das schwarze Zifferblatt ist mit silbernen Zeigern und Indizes verziert. Am Handgelenk befestigst du die Uhr mit dem leichten Milanaise-Armband. In mehreren Farb-Kombinationen erhältlich.
  • Breil Manta City TW1607 Chronograph mit 42 mm Edelstahlgehäuse mit polierter Lünette und Armband. Quarzuhr mit silbernen Zifferblatt und dezenten Funktionsaugen.
  • Breil Classic Elegance EW0191 mit 40 mm Edelstahlgehäuse mit gewellter Lünette. Die Uhr hat ein schwarzes Zifferblatt und silberne Zeiger und Indizes und wird angetrieben von einem Miyota Uhrwerk 2315.

Breil Uhren Geschichte

Die Breil Milano Marke debütiert bereits im Jahr 1939 mit einer renommierten Uhr, mit einem starken italienischen Charakter, bekannt für seinen guten Geschmack und raffinierten Stil. Eine einzigartige Mischung aus klassischen Elementen und originellen Details. Hier beginnt die Geschichte der Breil Uhren, welche die Uhrmacherei verlassen und hinaus in die Welt ziehen. Breil Milano sorgte im Jahr 1979 in der Welt der Uhrmacherei für ganz neue Styles und Trends.

Die Verfeinerung der Beaubourg erregt Aufsehen und Ansehen in der Öffentlichkeit und gleichermaßen bei Experten und bringt etwas völlig Neues: einen Gurt mit einem Knopfverschluss.Es ist der Beginn einer neuen Ära. Breil stellte im Jahr 1994 die erste Unisex-Uhr mit bester Ganggenauigkeit vor: Breil Manta ist der erste Chronometer, der sowohl für Männer als auch für das weibliche Handgelenk ausgelegt worden ist. Auch auf dem Gebiet der Werbung werden die Qualitäten des Breil Milano zum Ausdruck gebracht: Kraft und Sinnlichkeit, instinktive Charme und Dreistigkeit.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 2.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Menü