Kyboe Uhren – XXL-Armbanduhren für Herren

  1. Startseite
  2. Uhrenmarken
  3. Kyboe Uhren – XXL-Armbanduhren für Herren

Bigger is Better. Das ist der Slogan der Uhrenmarke Kyboe, die neben Armbanduhren auch noch Sonnenbrillen herstellen. Die Uhrenkollektionen dominierend das Geschäftsfeld deutlich und stehen im Vordergrund. Auch der Slogan bezieht sich vor allem auf die XXL-Uhren, deren prägendes Merkmal Gehäuse mit einem Durchmesser von 55 mm sind. Dabei ist es den Designern von Kyboe durchaus gelungen, die auffällige Größe mit schickem Design zu kombinieren, sodass die Uhren in mehrfacher Hinsicht zum Eye-Catcher werden.

Neue Kollektionen mit Herrenuhren

Das aktuelle Programm der Kyboe Uhren umfasst 12 Serien, die alle ihre besonderen Merkmale besitzen und sich zusätzlich durch ihre außergewöhnliche Größe auszeichnen. Immerhin besitzt eine herkömmliche Herrenuhr einen Durchmesser von 42 bis 43 mm, hingegen eine Kyboe mit 48 bis 55 mm echte XXL-Uhren liefert.

Die Herren-Kollektionen von Kyboe auf einen Blick:

  • Brasil Limited Edition
  • Special Series
  • Chrono Port Series
  • Mirror Series
  • Chrono Series
  • BigBling Series
  • Fluo Series
  • RoseGold Series
  • Black Series
  • Silver Series
  • Gold Series
  • Marine Series

Brasil Limited Edition Uhren

Grün und Gold sind die Farben des Gastgebers der Fußball Weltmeisterschaft 2014. Der für Deutschland so überaus erfolgreich verlaufene Wettkampf der besten Fußballmannschaften der Welt ist für Kyboe Anlass gewesen, eine limitierte Auflage in den Farben Brasiliens herauszugeben. Grundlage dafür ist die Herrenuhr BR-001 Giant 40 mit einem Edelstahlgehäuse, in der ein Miyota Quarz-Uhrwerk (Citizen) verbaut ist. Die goldfarbene Lünette umschließt ein in weiß und Gold gehaltenes Zifferblatt. Passend dazu ein Armband aus Kautschuk mit Edelstahl-Applikationen.

Kyboe Special Series

Die Kyboe Special Series umfasst insgesamt 5 Herrenuhren, die sich durch eine eher dezente Farbgebung auszeichnen. Zifferblatt, Lünette, Gehäuse und Armband ergänzen sich farblich. In den Modellen mit der Bezeichnung SC13-003 Giant 40 arbeitet ein Qualitäts-Quarzuhrwerk von Miyota. Wie alle Kyboe Uhren sind auch die Special Series bis 100 Meter wasserdicht.

Chronometer – Kyboe Chrono Port Uhren

Die Chronometer aus der Chrono Port Series umfassen 6 Modelle mit unterschiedlich gestalteten Zifferblättern und verschraubten sowie farblich abgesetzten Lünetten. Die dazugehörigen Kautschuk-Armbänder sind in Schwarz gehalten. Das große übersichtlich gestaltete Zifferblatt macht die Chrono Sport zum idealen Begleiter etwa bei einem Segelausflug oder einem Besuch der Unterwasserwelt. Die Modellbezeichnungen sind KPS-001 bis 004 Giant. Wer eine noch tiefer möchte und eine Taucheruhr sucht, wird eher bei Citizen, Seiko oder Chris Benz fündig.

Kyboe Mirror Uhren

Nur vier Uhren umfasst die Serie Mirror, die sich jedoch durch ihre elegante Erscheinung auszeichnen. Das auf Hochglanz polierte Zifferblatt begründet den Namen der Kollektion. Mit einer in Schwarz gehaltenen Ausnahme dominiert hier die Farbe Weiß, unterbrochen von in Gold und Silber gehaltenen Gehäuseringen, deren Farben als Applikationen auch in die Armbänder eingearbeitet sind. In den Modellen KM-001 bis KM-005 Giant arbeiten Miyota Quartz OS Uhrwerke.

Kyboe Chrono Series Herrenuhren

Die sechs Herren-Chronographen Serie Chrono besitzen als zusätzliche Komplikationen eine Datumsanzeige, eine 24-Stunden-Anzeige, einen kleinen Minutenzeiger sowie einen kleinen Sekundenzeiger. Die robust wirkende Uhr mit dem Modellnamen KYM-001 bis 004 Giant zeigt sich nicht nur durch eine vielseitige Farbauswahl als interessant, sondern stellt durch die hohe Funktionsvielfalt einen zuverlässigen Begleiter für alle Lebenslagen dar.

Big Bling Series

Nur zwei Modelle umfasst die Big Bling Serie, die jedoch eine faszinierende Wirkung besitzen. Geschuldet ist dies vor allem den Lünetten der Uhren, die jeweils mit einer Doppelreihe Strass-Steine besetzt sind. Trotzdem wirken die Uhren mit der Detailbezeichnung SW-001 und SW-004 nicht übertrieben auffällig, sondern einfach exklusiv.

Fluo Series Herrenuhr

Warum am Tage auffallen, wenn es nachts noch vielmehr Spaß macht? Mit den Herrenuhren FL-001 und FL-004 der Fluo-Serie ist dies möglich. Die Gehäuse wie auch die Armbänder sind mit einem fluoreszierenden Material beschichtet und wirken durch die Signalfarben Gelb und Orange auch am Tage äußerst eindrucksvoll.

Kyboe Rosé Gold Armbanduhren

Roségold besitzt eine faszinierende Ausstrahlung, so auch in den 8 Uhren der Rose Gold Serie von Kyboe. Alle Uhren besitzen roségoldfarbene Gehäuse, die sich mit den eher gedeckten Farben der Zifferblätter, Lünetten und Armbänder wunderbar kombinieren. Die Uhrenmodelle RG-001 bis RG-008 sind mit Miyota Citizen Quarz OS-Werken ausgestattet und natürlich bis 100 m wasserdicht.

Kyboe Black Series Uhren

Tiefschwarz sind zumindest die Lünetten und Gehäuse der vier Uhren umfassenden Black Series. Während sich bei zwei schwarzen Herrenuhren, der BS-005 Giant und der BS-002 Giant, die schwarze Farbgebung am Zifferblatt und am Armband fortsetzt, kontrastieren die BS-004 und BS-003 in Gelb und Jadegrün.

Coole Kyboe Silver Series Uhren

Mit insgesamt 14 Armbanduhren zeigt sich die Silver Series als die umfangreichste Modellreihe. Hier steht das silberfarbene Edelstahlgehäuse als Namensgeber für Uhren, die sonst aber eine enorm große Vielfalt in Bezug auf Farben und Farbkombinationen aufweisen. Die Uhren mit den Modellkürzeln KY-002 bis 035 bieten für jeden Geschmack die passende Optik. Vom sportlichen Look in Silber und Schwarz bis zum außergewöhnlich wirkenden Marine-Blau.

Blaue Uhren – Marine Series

Marine-Blau ist die prägende Farbe und der Namensgeber der drei Uhren aus der Marine Serie. Die MS-001 und 003 besitzen tiefblau glänzende Lünetten die ein in Gelb oder weiß gehaltenes Zifferblatt umschließen, die sich wiederum zu den gleichermaßen in Gelb oder Weiß gehaltenen Armbändern ergänzen. Lediglich die MS-002 zeigt sich umgekehrt mit marineblauem Zifferblatt und Armband sowie einer kontrastierenden Lünette in Gold-Bronze. Natürlich sind die auch diese Uhren bis 100 m wasserdicht.

Goldene Kyboe Uhren – Gold Series

Im Gegensatz zum Roségold der Rose Gold Serie zeigen sich die KG-00 bezeichneten Herrenuhren der Gold Serie in einem glänzenden Gelb-Gold. Die fünf Uhren der Serie zeichnen sich vor allem durch die farbliche Übereinstimmung der Zifferblätter mit den Armbändern aus und setzen einen Kontrast zu den goldfarbenen Gehäusen. Dabei wurden Farben gewählt, die sich nicht zu sehr in den Vordergrund drängen, sondern auf stilvolle Art mit dem Gold harmonieren.

Geschichte der Kyboe Uhren?

Kyboe wurde im Jahr 2007 von Dick Sijmons und Kees de Bruiine in den Niederlanden gegründet. Die beiden Geschäftspartner wollten eine Uhr kreieren, die nicht einfach nur die Zeit anzeigt, sondern gleichermaßen dem modebewussten Herrn ein Accessoire ans Handgelenk gibt, das zum jeweiligen Outfit passt. Dabei legten die beiden Gründer Wert darauf, das Understatement nicht ihre Sache ist. Im Jahr 2009 wurde von Kyboe eine Sonnenbrillen-Kollektion in das Programm aufgenommen, die aktuell durch die Morgan III Serie vertreten ist.

Weiterführende Links und Quellen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 8.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Menü