Die US-amerikanische Modemarke Esprit steht für moderne Mode. Seit Mitte der 1990er Jahre bietet Esprit aber auch elegante Herrenuhren und sportliche Chronographen an. Dabei überzeugt Esprit mit teilweise sehr ausgefallenen Uhren mit quadratischem Gehäuse, auffälligen Design und großem XXL-Gehäuse.

Esprit Logo

Esprit Uhren für Herren

Seit 1995 werden unter dem Label Esprit Timewear Herrenuhren produziert und verkauft. Die Esprit Uhren werden von Quarzwerken angetrieben und richten sich an ein modebewusstes und junges Publikum. Obwohl Esprit eher Frauen anspricht, werden auch 14 Herrenmodelle angeboten, zu denen 10 Chronographen und vier klassische Herrenuhren zählen. Preislich bewegen sich die Esprit Uhren für Herren zwischen 50 und 250 Euro.

Neue Esprit Uhren-Kollektionen

Esprit bringt jährlich neue Uhren und Kollektionen auf den Markt, daher ist es nicht immer einfach den Überblick zu behalten. Im Jahr 2014 werden fünf Chronographen und vier klassische Uhren für Herren angeboten. Die Herren-Chronographen hab in der Variante „Key Themes“ ein Nachtblaues Zifferblatt, dass besonders modern ist.

  • Esprit Chronographen: Kai Chrono, Dylan Chrono, Donton Chrono, Nathan Chrono, Mack
  • Esprit Herrenuhren: 2x Relay Easy, Ray, Tallac Brave

Neben den hier neuen Uhren haben wir im Uhren-Shop noch viele Modelle der letzten Jahre im Angebot.

Schicke Herren-Chronographen

Langweilige Uhren suchst du bei Esprit vergebens. Ein gutes Beispiel ist der schwarze Männer-Chronograph Esprit Clear Octo Antracite mit der rechteckigen Lünette und den schönen Zierschrauben. Mit dem extra-breiten Edelstahlarmband und dem Muster auf dem Zifferblatt wirkt die Uhr noch eindrucksvoller. Große Indizes und breite Zeiger sorgen für noch mehr Charakter. Eine gute Alternative ist der Chronograph Esprit Impulse Roségold mit dem kissenförmigen Edelstahlgehäuse und dem 3-gliedrigen Edelstahlarmband. Die beiden länglichen Drücker und die Krone setzen einen schönen Akzent.

Eleganter präsentiert sich der edle Chronograph Elite Gold mit dem goldfarbenen Edelstahlgehäuse und dem braunen Lederarmband. Perfekt dazu passt das weiße Zifferblatt mit den rotbraunen Zeigern und Indizes. Mit den drei Totalisatoren kannst du Zeiten bis 24 Stunden stoppen.

Wenn du eher einen sportlichen Chronographen suchst, dann ist die Esprit Meridian eine gute Wahl. Das mattierte Edelstahlgehäuse mit der schwarzen Lünette verleihen der Herrenuhr einen dynamischen Look. Die drei Funktionsaugen heben sich auch farblich vom Zifferblatt ab. Die drei großen Zeiger und breiten Indizes runden das Design gelungen ab.

Modische Herrenuhren

Esprit richtet sich auch bei den Uhren an ein junges Publikum, dass die Uhr als modisches Accessoires betrachtet. Neben den Quarzwerken vertraut Esprit beim Gehäuse zu 90% auf Edelstahl und verwendet ausschließlich Mineralgläser. Das Esprit Logo wir üblicherweise auch auf der Rückseite des Gehäuses eingraviert.

Die Esprit Uhren-Armbänder aus Edelstahl haben wahlweise eine samtige, polierte oder matte Oberfläche. Alternativ bietet Esprit auch klassische Lederarmbänder oder Nylon und Kautschuk an. Farbliche Beschichtungen in Roségold, gold, Schwarz oder Blau werden mit einem speziellen Ionisierungsverfahren aufgetragen.

Geschichte von Esprit

Esprit wird im Jahr 1968 von den Ehepaar Susie und Douglas Tompkins in San Francisco gegründet. Bereits 1971 wurde zusammen mit Michael Ying, der später auch Vorsitzender von Esprit wird, eine Niederlassung in Hong Kong eröffnet. Die deutsche Firma Esprit De Corp. folgt im Jahr 1976 mit dem Hauptsitz in Düsseldorf. Im Jahr 1979 wurde das Esprit logo von John Casodo entwickelt.

Esprit Deutschland und Edc

Es dauerte bis 1986, als endlich der 1. Esprit Store in Köln eröffnet wird. Der Gründer Doug Tompkins verkauft 1990 seine restlichen Anteile an seine Ex-Frau Susie, Michael Ying und Jürgen Friedrich. 1998 wird das Label edc (Esprit de Corps) ins Leben gerufen, dass sich an junge Menschen zwischen 14 und 24 Jahren richtet.

Esprit Timewear Uhren

Esprit hat mehr als 40 internationale Lizenzpartner. Im Jahr 1995 wird von Esprit das Label Esprit Timewear lanciert, unter dem Uhren für Herren und Damen verkauft werden. Inzwischen sind Esprit Timewear und Esprit Jewel (Schmuck) zu den erfolgreichsten Bereichen bei Esprit aufgestiegen.

Im Jahr 2013 erwirtschafte Esprit knapp 3 Milliarden Euro Umsatz und hatte knapp 11.000 Angestellte weltweit. Esprit kämpft aber mit Umsatz- und Gewinnrückgängen und zog sich 2013 komplett aus Nordamerika zurück. Das Unternehmen kündigte 2015 an die nächsten 4 Jahre 1,7 Milliarden Euro in die Marke zu investieren.

Esprit Uhren günstig kaufen

Esprit ist in den letzten Jahren in einem starken Umbauprozess und hat 2013 das Nordamerika geschlossen. Viele Armbanduhren-Modelle der letzten beiden Jahre sind bis zu 75% reduziert. In unserem Esprit Sale kannst du die reduzierten Uhren günstig kaufen. Alle vorgestellten Esprit Armbanduhren kannst du über unseren zuverlässigen Partner Amazon bestellen.

Modemarke Esprit

Esprit ist ein internationaler Modekonzern mit über 10.000 Mitarbeitern und einen jährlichen Umsatz von 2,5 Milliarden Euro. Der Konzern stellt Kleidung, Schmuck, Wohnaccessoires und Uhren für Herren und Damen her. Esprit wurde 1968 in San Francisco gegründet, und die Tochterfirma Esprit de Corp. ist seit 1976 in Deutschland (Düsseldorf). Esprit hat über 1.000 eigene Geschäfte und verkauft die eigenen Produkte in 9.000 Läden.

Weiterführende Links und Quellen

Anschrift

Esprit Retail B.V. & Co. KG
Esprit Allee 1
40882 Ratingen, Deutschland

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Menü