Leicht, robust und günstig

Kunststoff ist ein dankbarer Werkstoff. Günstig in der Herstellung und unglaublich flexibel einsetzbar erweist sich Kunststoff auch für Uhren als sinnvolle Lösung. Kunststoffgehäuse werden häufig bei Outdoor-Uhren und Sport-Uhren verwendet. Mit einem leichten Kunststoffgehäuse wird ordentlich Gewicht gespart und die Uhr ist nahezu genauso robust.

Casio zählt definitiv zu den größten Uhrenmarken, die erfolgreich Kunststoff-Gehäuse und -Armbänder verwenden. Die populären Casio G-Shock-Uhren sind dabei nur das bekannteste Beispiel. Wen du also nicht unbedingt ein Edelstahl-, Keramik- oder gar Titangehäuse möchtest, dann ist eine Kunststoffgehäuse eine gute Wahl. Hier findest du eine große Auswahl an Herrenarmbanduhren mit Kunststoffgehäuse zu einem günstigen Preis. Viel Spaß bei der Suche.

Der vielleicht größte Nachteil eines Kunststoffgehäuses ist die Optik. Gehäuse und Armbänder aus Titan, Edelstahl und Edelmetallen sehen natürlich wertiger aus. Wen dir Funktionalität wichtiger ist, dann spricht nichts gegen ein Armbanduhr mit Kunststoffgehäuse.

Polycarbon-Gehäuse

Die Uhrenmarke KHS verwendet für die leichten Outdoor-Uhren das kohlenstofffaserverstärkte Polykarbonat. Das Material ist leicht, solide und eignet sich daher bestens als Material für ein Uhrengehäuse. Bei den meisten Modelle ist das Polykarbonatgehäuse schwarz eingefärbt und wirkt dadurch eleganter.

Uhren mit Kunststoffgehäuse

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...
Menü