Haemmer Uhren – Midnight, Big Berry, Black Sun, Genius

  1. Startseite
  2. Uhrenmarken
  3. Haemmer Uhren – Midnight, Big Berry, Black Sun, Genius

Oversized Design mit mechanischem Look – die Haemmer Uhren bietet einzigartigen Uhren und Chronographen für Herren an. Die deutsche Uhrenmarke stellt ausschließlich Uhren her, bei denen die Krone auf der linken Seite platziert ist. Auf der anderen Gehäuse-Seite ist das Haemmer-Logo eingraviert und macht die Haemmer Uhren zu einem echten Eye-Catcher.

Haemmer Uhren

Das Konzept des noch recht jungen Unternehmens Haemmer, welches im Jahre 2008 in Kamen, Nordrhein-Westfalen gegründet wurde, ist recht klar: einzigartig wirkende Uhren in maskulinem Design mit einem gewissen Touch industriellem Looks und gehobener Optik. Und so präsentierte der deutsche Uhrenhersteller seine Produkte erstmalig im Jahre 2011 auf der Schmuckmesse Inhorgenta in München. Dies war zugleich der Startpunkt einer absoluten Erfolgsstory, die das Unternehmen seit diesem Zeitpunkt darbietet. In insgesamt 38 Ländern, bzw. auf 4 Kontinenten ist Haemmer bis dato vertreten und es ist noch keine Ende in Sicht.

Man genießt dort den hohen Stellenwert, den der Hersteller Haemmer so unglaublich stark auf eine ausgefallene Optik der Uhren legt. Elegant, männlich und funktional sowie robust – das sollen die Uhren verkörpern und das tun sie in der Tat auch mehr als zufriedenstellend. Für das mutige, engagierte und vor allem auch innovative Team um den Hauptgeschäftsführer Reinhard Schulz hat sich mit dem bisherigen Erfolg von Haemmer der Traum von einer etablierten Uhrenmarke bereits vollends erfüllt. Entdecken Sie daher mit uns gemeinsam die aktuellen Kollektionen dieser beliebten Marke für Herrenuhren.

Aktuelle Kollektionen

Als maßgeblich für die Uhren der Kollektionen von Haemmer lässt sich sicherlich der Tragekomfort hervorheben – gepaart mit der garantierten Aufmerksamkeit, die die Uhren auf ihren Träger ziehen wird, macht dies die Uhren von Haemmer zu eleganten Blickfängen weitab vom aktuellen Mainstream positioniert – und das ist auch so gewollt. Weiterhin praktisch ist aber auch die stets linkspositionierte Stellkrone, die verhindert, dass unangenehme und unschöne Druckstellen am Handgelenk entstehen können. Die in der Regel überdurchschnittlich großen Edelstahlgehäuse sind als Eye-Catcher konzipiert und schmiegen sich perfekt an dein Handgelenk. Im Folgenden wollen wir gern auf die derzeitigen Kollegen von Haemmer eingehen.

Sicilica Chronographen

Elegant und farbenfroh sowie unverwechselbar antik wirken die Chronographen der aktuellen Kollektion mit dem wohlklingenden Namen „Sicilica“. Es handelt sich hierbei um hochwertige Uhren mit Kalbslederarmbändern in hellen Farben. Die Uhren weisen ein poliertes Edelstahlgehäuse auf, welches durch einen Ring aus Swarovski-Steinen abgrenzt wird. Es handelt sich zudem um eine limitierte Kollektion von unter 1.000 Exemplaren.

Unica – farbige Chronographen

Eine weitere Kollektion aus dem Hause Haemmer ist die Unica-Kollektion. Wuchtige und vor allem auffallende Edelstahlgehäuse mit farbigen Swarovski-Ringen sowie einer Edelstahl-Doppel-Dornschließe kennzeichnen diese Kollektion, die das Selbstbewusst seines Trägers in perfekter Weise ausstrahlt. Markant sind hier die fetten Hauptziffern 6 und 12, die der Uhr in Verbindung mit ihrer farbenfrohen Optik ein gewisses jugendliches Aussehen geben.

Independica Chronographen

Nicht weniger imposant, aber etwas konservativer wirkt da schon das Design aus der derzeitigen Kollektion Independica. Hier wird mehr Wert auf klassische und elegante Farben gelegt – das Edelstahlgehäuse weist hier jedoch 5 mm mehr Umfang als bei den anderen Kollektionen der Marke auf. Die Bezifferung ist ebenfalls konservativ und eher übersichtlicher gestaltet.

Dark Secret Chronographen

Extrem elegant und in dunklen Farben sowie edelsten Materialien kommt jedoch die Kollektion „Dark Secret“ daher, die eine gewisse Geheimnishaftigkeit ausstrahlt. Auf Schmucksteine wird hier weitgehend verzichtet, jedoch spielt man in dieser Kollektion vor allem mit Hell-/Dunkelkontrasten edelster Materialien.

Noblica – elegante Automatikuhren

Schlicht und dennoch sehr elegant kommen die Automatikuhren der Kollektion „Noblica“ daher, die eher für Unauffälligkeit und moderne Schlichtheit Wert legt. Das konservative Ziffernblatt wird von einer verschraubten Krone umhüllt – das Design passt sich hervorragend universellen Kleidungsstilen und Altersgrade seiner Träger an.

Feminica Damenuhren

Auch für die Frau bietet der Herrenuhren-Hersteller Haemmer eine eigene Kollektion. Und so findet man in der Kollektion Feminica vor allem verspielte und dennoch geschmackvolle Uhrenmodelle, die Frauenherzen höher schlagen lassen. Wert gelegt wird hier vor allem auf verspielte Details sowie vielfältigere Akzente, die die Uhren vor allem im Ziffernblatt sowie im Stellrad wiederspiegeln.

Classica Uhren

Zu guter Letzt bieten die Uhren der Kollektion „Classica“ funktionale Modelle mit Sekunden-Ziffernblatt sowie schlicht-elegantem Design. Wert gelegt wurde hier vor allem auf den Kontrast zwischen der Farbe des Ziffernblatts und des Gehäuses, welches mit 50 Millimeter Durchmesser mehr als übersichtlich ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 2.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Menü