Die Uhren der Firma Bossart werden unter Kennern für ihre hohe Qualität und anspruchsvolles Design geschätzt. Die hochwertige Verarbeitung und verschiedene Gehäuseformen sind Markenzeichen des deutschen Uhrenherstellers und haben sich auf dem Weltmarkt fest etabliert.

Mit über einem Dutzend Kollektionen bietet Bossart für nahezu jeden Geschmack etwas. Im Mittelpunkt stehen aber stets elegante Vintage-Uhren mit Automatik-Uhrwerk. Wir haben die besten Kollektionen der Marke für dich zusammengefasst.

Die Uhrenmarke Bossart

Der Name Bossart steht für eine Firma, die in der traditionsreichen Uhrenstadt Monschau in der Eifel gegründet wurde und dort noch heute ansässig ist. In dieser beeindruckenden Landschaft entwickelte die Firma Bossart eine besondere, von Meisterhand entworfene, klassische Linie mit einem beeindruckenden, zeitlosen Design. Die dort heimische Ruhe und Gelassenheit sind beim Uhrenhersteller Bossart seit jeher Garant für die präzise und sorgfältige Verarbeitung der hochwertigen Materialien. Durch die Verwendung von extrem unempfindlichem Leder und Edelstahl sind die Automatikuhren äußerst langlebig.

Bossart Uhren-Kollektionen

Die Kollektionen des Uhrenherstellers Bossart verfügen sowohl über schlichte Drei-Zeiger-Uhren bis hin zu eleganten Chronographen. Die Herrenuhren von Bossart bestechen durch klassische Eleganz. Sie peppen das extravagante Business Outfit auf und passen prima zum sportlichen Freizeitlook. Die edlen Uhren lassen sich die gut mit Business-Outfits tragen.

Mit einer Auswahl von über 15 Kollektionen hat die deutsche Uhrenmarke erstaunlich viele Modelle zu bieten. Dabei haben die meisten Modelle eine Automatikuhrwerk und Vintage-Design. Die wichtigsten Serien mit Herrenuhren haben wir für dich hier aufgeführt.

Bossart Classique Uhren

Die Herren-Armbanduhren der Serie Classique überzeugt durch ein 40 mm Gehäuse aus poliertem Edelstahl in Kombination mit einem silbernen oder goldenen Armband. Das Uhrwerk ist mechanisch und einem automatischen Aufzug. Das wahlweise silberne oder schwarze Zifferblatt hat ein feines Muster.

Die Stunden-Indizes sind appliziert und ebenso wie die Zeiger in der Farbe des Gehäuses gehalten. Passend dazu haben die Zeitmesser ein 5-gliedriges Edelstahlarmband oder Lederarmband mit Reptil-Prägung. Durch den Glasboden kannst du das Automatikwerk jederzeit betrachten. Die Uhren werden durch ein Mineralglas geschützt und sind bis 10 bar wasserdicht.

Bossart Conquest Uhren

Auch die Modellreihe Bossart Conquest ist der komplette Gegensatz dazu. Die ausgefallenen Uhren haben ein quadratisches Edelstahlgehäuse mit einer roségoldenen oder goldene IP-Beschichtung. Die Edelstahlarmbänder bieten ein Zusammenspiel aus gebürsteten und polierten Oberflächen. Die Alternative ist ein braunes Lederarmband mit Kroko-Prägung. Dieses Modell hat ein Quarzuhrwerk mit Chronograph, 24-Stunden- und Datums-Anzeige.

Bossart Evidence Uhren

Die Kollektion Bossart Evidence kombiniert in Form einer Regulatoruhr auf beachtenswerte Weise eine Kombination aus Funktionalität und gelungenem Design. Diese Armbanduhr verfügt über ein mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug. Neben dem zentralen Minuten-Zeiger hat die Uhr drei dezentrale Anzeigen für die Stunden, Sekunden und eine zusätzliche 24-Stunden-Anzeige.

Bossart Vintage Uhren

Die Bossart Vintage Serie ist etwas verspielt und dennoch von männlichem Design. Das runde Edelstahlgehäuse ist wahlweise goldfarben oder in klassischem Silber. Die große Krone und die beiden Drücker sind mit Steinen verziert. Das Highlight sind die Bandanstöße, die mittig in das Lederarmband übergehen. Das Lederarmband fügt sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Auch dieses Modell verfügt über ein mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug.

Bossart Springbrake Uhren

Im Gegensatz zu den sonst meist in gedeckten Farben produzierten Uhren überrascht diese Kollektion Bossart Springbrake mit farbigen Akzenten. Die Chronographen hab ein klassische 38 mm Edelstahlgehäuse. Zeiger, Indizes und das Lederarmband sind in einer Farbe gehalten. Das Zifferblatt hat eine spezielle Beschichtung, die zu farbigen Effekten führt.

Fazit – Große Auswahl bei Bossart

Der Produzent Bossart legt bei seinem Angebot sehr großen Wert auf Wertigkeit und Qualität. Dennoch siedeln sich Bossart-Uhren meist im mittleren Preissegment ab etwa 150 bis 800 Euro an.

Da das Preis-Leistungsverhältnis durch aus fair. Für das Design, Automatikuhrwerk wir der Uhrenhersteller den Ansprüchen durchaus gerecht. Doch auch für alle weiteren Kunden ist ein Erwerb dieser qualitativ hochwertigen Uhren des mittleren Preissegmentes durchaus erstrebenswert.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Menü