Orient

  1. Startseite
  2. Orient

Die japanische Uhrenmarke Orient wurde bereits 1901 gegründet und hat eine enorm lange Tradition. Bei den Orient Uhren standen stets Präzision und Innovation im Vordergrund. Seit den 1960er Jahren hat Orient den Weltmarkt erschlossen und bietet seit 1970er Jahren auch Quarzuhren an. Heute sind vorallem die hochwertigen Taucheruhren Orient Deep begehrt. weiterlesen…

Aktuelle Orient Uhren

Orient bietet viele unterschiedliche Herrenuhren an. Dabei reicht die Bandbreite von der klassischen Herrenuhr mit zeitlosesm Design, über Taucheruhren, bis hin zu sportlichen Chronographen mit auffälligem Design. Die modischen Armbanduhren werden von hauseigenen Orient Automatik- und Quarzuhwerken angetrieben. Die japanischen Uhrwerke zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit und Präzision aus. Die wichtigsten Orient Herrenuhren auf einen Blick:
  • Classic: Elegante Automatik- und Quarz-Uhren mit schmalem Gehäuserand und feinen Zeigern sowie Indizes
  • Deep: Klassische Automatik-Uhren mit Drelünette, DIN 8310 zertifiziert und bis 200 m wasserdicht
  • M-Force: Auffällige Taucheruhren mit breiter Lünette und farbigem Zifferblatt
  • NEO 70's: Modische Design-Uhren mit farbigem Zifferblatt und Chronograph
  • Sports: Große Chronographen mit markantem Gehäuse und drei Totalisatoren

Orient Deep Taucheruhren

Orient offeriert mehrere Kollektionen mit Taucheruhren. Die beliebteste Uhren-Kollektion ist die Orient Deep Serie. Die klassischen Taucheruhren habe ein massives 41 bzw. 44 mm Edelstahlgehäuse mit einer mattierten Oberfläche. Für das Armband hast du die Auswahl zwischen Nato-Armband, Kautschukarmband und 3-gliedrigen Edelstahlarmband. Die Taucheruhr haben eine Drehlünette, Datums- und Wochentagsanzeige und große Indizes. Dank der großzügig aufgetragenden Leuchtbeschichtung auf Indexes und Zeigern kannst du die Uhrzeit immer bestens erkennen. In den Automatikuhren tickt ein EM65 bzw. RM75 Uhrwerk, dass direkt aus dem Hause Orient kommt. Die Orient Deep ist auch als Quarzuhr erhältlich. Bei diesen Modellen haben die Uhren eine Datumsanzeige mit Lupenglas. Die Taucheruhren haben ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und können durchaus mit den Taucheruhren von Seiko, Chris Benz und Invicta mithalten.

Auffällige Taucheruhren M-Force

Moderner und auffälliger sind die Taucheruhren der Kollektion Orient M-Force. Die etwas breite Lünette ist silber-schwarz gestaltet und hat gravierte Minuten-Ziffern. Die Zeiger sind etwas anders gestaltet und heben sich noch stärker von dem farbigen Zifferblatt ab. Bei den M-Force-Uhren ist die flankierte und verschraubte Krone bei 4 Uhr. Das EL03 Automatik-Uhrwerk hat eine Datums-Anzeige bei 9 Uhr und eine retrograde Gangreserve-Anzeige bei 1 Uhr.

Classic - Klassische Herrenuhren

Elegant und zeitlos sind die Uhren der Serie Orient Classic. Die Armbanduhren haben ein poliertes Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser zwischen 40 und 43 mm. Dabei ist die Lünette eher schmal gestaltet und das Zifferblatt etwas größer. Die schmalen Stunden-Indexe sind auf dem Zifferblatt appliziert und bewusst schlicht gestaltet. Die drei zentralen Edelstahlzeiger sind pfeilförmig und unterstreichen das zeitlose Design der Uhr. Die meisten Modelle haben ein Echtlederarmband mit einer schicken Reptil-Prägung. Natürlich gibt es auch die Option, die Armbanduhr mit Edelstahlarmband zu kaufen.

Orient Chronographen

Männer werden immer stark angezogen von technischen Komplikationen. Bei Armbanduhren hat der Chronograph eine nahezu magische Faszination. In den beiden Orient-Serien Sports und NEO 70's findest du mehrere Chronographen mit unterschiedlichem Design. Markanter und größer sind die Sports-Uhren, die ein kantiges Edelstahlgehäuse haben. Die NEO 70's Uhren haben ein farbiges Zifferblatt und die obligatorischen 3 Totalisatoren, mit der gleichen Farbe wie das Zifferblatt. In unserem Uhren-Shop findest du eine kleine Auswahl der beliebtesten Orient Uhren. Du kannst alle vorgstellten Herrenuhren über unseren zuverlässigen Partner günstig kaufen.
Menü