Revue Thommen

  1. Startseite
  2. Revue Thommen

Revue Thommen Uhren LogoDie Schweizerische Uhrenmarke Revue Thommen kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahr 1853 legte Revue Thommen den Grundstein für den wirtschaftlichen Erfolg. Ende des 19ten Jahrhunderts wurden Armband- und Ankertaschenuhren hergestellt. Ab 1908 wurden dann auch Armbanduhren unter dem Namen Revue Thommen hergestellt. weiterlesen…

Schweizer Luxusuhren

Im 20. Jahrhundert war es relativ ruhig um Revue Thommen und die Marke wurde mehrfach verkauft und fussionierte auch. Der Firmensitz wurde im Zuge der Fussion nach La Chaux-de-Fonds verlegt. Im Jahr 2001 wurden dann die Lizenzrechte für die Marke an die Grovana Uhrenfabrik übertragen. 2012 übernahm dann Andreas Thommen die Rechte an der GT Thommen Watch AG und revitalisierte die Marke erfolgreich.

Neue Herrenuhren-Kollektionen

Seit 2002 bietet Revue Thommen wieder schicke Herrenuhren und Chronographen an. Mit inzwischen 5 Kollektionen mit Herrenuhren spricht die Marke viele unterschiedliche Geschmäcker an. Die tollen Serien mit Herrenuhren sind:
  • 1853 Classic: Klassische Herrenuhren mit elegantem Design
  • Airspeed: Elegante Fliegeruhren und Flieger-Chronographen
  • Metro: Moderne Herrenuhren mit silbernem Zifferblatt
  • Millenium: Feine Armbanduhren mit römischen Ziffern
  • Urban: Modische Lifestyle-Uhren mit Edelstahl-Gehäuse und -Armband

Flieger-Chronographen Airspeed

Mit der Serie Airspeed präsentiert Revue Thommen hochwertige Automatik-Chronographen mit einem Fliegeruhren-Design. Die Armbanduhren haben ein massives 42 mm Edelstahlgehäuse mit einer soliden Höhe von 15 mm. In dem großen Gehäuse tickt das zuverlässige ETA Valjoux 7750 Chronographen-Uhrwerk. Geschützt wird die Armbanduhr durch die flankierte und verschraubte Krone und das kratzfeste Saphirglas. Die Airspeed wird mit einem polierten, fünfgliedrigen Edelstahlarmband geliefert. Das Zifferblatt der Chronographen haben ein Design, dass an Fliegeruhren angelegt ist.

Revue Thommen Taucheruhren

Die beliebtesten Uhren aus dem Hause Revue Thommmen sind die Modelle der Serie 17571. Die Taucheruhren haben ein mattes Edelstahlgehäuse mit 42 mm Durchmesser und 17 mm Höhe. Die zertifizierten Taucheruhren haben eine drehbare Lünette mit einem farbigen Inlett. Passend dazu haben die Armbanduhren natürlich ein Edelstahlarmband mit einer Faltschließe. Das Zifferblatt ist mit großen Stunden-Indizes und -Zeigern ausgestattet. Das Datum bei 3 Uhr wird durch das Lupenglas vergrößert. In den Taucheruhren der Diver-Serie tickt das äußerst robuste ETA 2824-2 Automatikuhrwerk mit 25 Steinen und 28.800 A/h. In der 17571-Serie sind auch Chronographen verfügbar. Die Chronographen sind von den Abmessungen genauso groß und haben drei Totalisatoren bei 6, 9 und 12 Uhr. Alle Modelle der Serie sind mit blauer, grüner, roten und schwarzer Lünette erhältlich.

Maskuline Chronographen Pioneer

Die markenten Chronographen Revue Thommen Pioneer haben ein mattes Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser mit 42 mm und einer Höhe von 17 mm. Auf der breiten Lünette ist eine Minutenskala. Auf dem dunkelblauen Zifferblatt sind drei gleichfarbige Totalisatoren und eine längliche Datums- und Wochentagsanzeige. In den hochwertigen Chronographen tickt natürlich ein ETA 7750 Chronographen-Uhrwerk mit automatischen Antrieb. In der schwarzen Version hat die Uhr ein bequemes Silikonarmband. Durch die silbernen Indizes und den roten Sekundenzeiger wirken die Uhren noch edler.

Revue Thommen Uhren kaufen

Alle vorgestellten Revue Thommen Herrenuhren und Chronographen kannst du selbstverständlich über unsere zuverlässigen Partner günstig kaufen. Neben den Modellen sind in den Uhren-Shops noch viele weitere Uhren der Schweizer Marke erhältlich.
Menü