Omega Seamaster Diver 212.30.41.20.01.003 – Taucheruhr bis 300 m

  1. Startseite
  2. Omega
  3. Omega Seamaster Diver 212.30.41.20.01.003 – Taucheruhr bis 300 m

Omega Seamaster Diver 212.30.41.20.01.003 – Taucheruhr bis 300 m

3.614,37 

  • Professionelle Taucheruhr (300 m) mit Helium-Ventil
  • 41 mm Edelstahlgehäuse und -armband (5-gliedrig)
  • Omega 2500 Automatik-Kaliber mit Co-Axial-Hemmung
Artikelnummer: B0072C8SMQ Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Taucheruhr Omega Seamaster Diver

Die Taucheruhr Omega Seamaster Diver (Modell 212.30.41.20.01.003) hat ein sportliches Design. Das mattierte Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 41 mm mit dezent abgeschärgte Seiten. Die Armbanduhr hat eine verschraubte Krone bei 3 Uhr und ein Helium-Ventil bei 10 Uhr. Die schwarze Lünette lässt sich einseitig drehen und hat eine feine Minuten-Skala mit Ziffern.

Die Herrenuhr hat ein fünfgliedriges Edelstahlarmband mit polierten und mattierten Gliedern. Das 20 mm breite Armband hat außerdem eine praktische Faltschließe.

Taucheruhr bis 300 m und Chronometer

Die Herrenarmbanduhr hat ein schwarzes Zifferblatt. Breite Punkte und Striche (6, 9 und 12 Uhr) markieren die Stunden. Außerhalb davon ist eine feine Skala mit Minuten-Strichen. Die beiden breiten Zeiger für Stunden und Minuten sind skelettiert und silberfarben. Der schmale Sekundenzeiger hat eine rote Spitze.

Dank der großzügig aufgetragenen Leuchtbeschichtung auf Zeigern und Indizes ist die Uhrzeit immer bestens zu erkennen. Bei 3 Uhr befindet sich außerdem eine Datumsanzeige.

In der Armbanduhr tickt ein Omega 2500 Automatik-Kaliber mit Co-Axial Hemmung. Das Uhrwerk hat 48 Stunden Gangreserve und die Uhr wird von einem kratzfesten Saphirglas geschützt. Die zertifizierte Taucheruhr ist bis 600 m wasserdicht und hat ein Helium-Ventil.

Bei der Armbanduhr handelt sich um einen COSC-zertifzierten Chronometer mit besonders hoher Genauigkeit.

Ähnliche Version: 2220.80.00 (Blau)

Uhrendetails Wert / Beschreibung
Marke Omega
Modellbezeichnung Seamaster Diver 212.30.41.20.01.003
Modelljahr 2012
Gehäusematerial und Farbe Mattiertes Edelstahlgehäuse mit einseitig drehbarer Lünette
Anzeige Analoganzeige mit drei zentralen Zeigern (Silberfarben)
Zifferblatt Schwarzes Zifferblatt mit großen Indizes
Abmessungen Rundes Gehäuse mit 41 mm Durchmesser und 13 mm Höhe
Armband 20 mm breites Edelstahlarmband mit Sicherheits-Faltschließe
Uhrenglas Entspiegeltes Saphirglas
Ausstattung Chronometer
Uhrwerk Omega 2500 Automatikuhrwerk
Funktionen Leuchtzeiger, Datumsanzeige
Gewicht ca. 180 gramm
Wasserdichtheit Wasserdichtigkeit bis 30 bar (300 m)
Besonderheiten Professionelle Taucheruhr mit Chronometer-Zertifikat

Omega Uhren für Herren

Die Schweizer Luxusmarke Omega steht seit über 165 Jahren für Präzision und Zuverlässigkeit. Die eleganten Omega Speedmaster waren bereits bei der Mondlandung mit dabei. Die zuverlässigen Taucheruhren der Serie Omega Seamaster werden auch von James Bond getragen. Daneben bieten die Serien De Ville und Constellation weitere Armbanduhren für Herren.

Zusätzliche Information

Armbänder

Anzeigen

Zifferblattfarben

Gehäusefarben

Menü